Ihre Suche ergab 1 Treffer
  • 1 von 1
  • 1 von 1

Über uns

Der Fonds Soziales Wien (FSW) sorgt dafür, dass jährlich rund 130.000 Wienerinnen und Wiener die Unterstützung bekommen, die sie brauchen. Zentrale Aufgabe ist es, Angebote und Leistungen für Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf sowie mit Behinderung, für wohnungslose Menschen, für Flüchtlinge und für jene, die Hilfe bei der Bewältigung ihrer Schulden benötigen, sicherzustellen, auszubauen und zu finanzieren.

Zur Unternehmensgruppe gehören auch folgende Tochterunternehmen bzw. Angebote:
  • FSW – Wiener Pflege- und Betreuungsdienste
    (Mobile Hauskrankenpflege, Betreuung in Tageszentren für SeniorInnen, Soziale Arbeit in Spitälern und in den Bezirken)
  • “Obdach Wien“
    (Wohnmöglichkeiten für wohnungslose Menschen und AsylwerberInnen)
  • Schuldnerberatung Wien
    (Hilfe bei der Bewältigung von Schulden)
  • AWZ Soziales Wien
    (Aus- und Weiterbildungen in Sozialbetreuungs- und Gesundheitsberufen, individuelle Bildungsseminare, Bildungsdrehscheibe für AsylwerberInnen)

Mit rund 1.700 MitarbeiterInnen, 180 Partnerorganisationen und einem Budget von 1,71 Mrd. Euro machen der FSW und seine Tochterunternehmen soziale Sicherheit erlebbar und erbringen einen nachhaltigen Beitrag zur hohen Lebensqualität der Menschen in Wien.

Fakten

Anschrift:
Guglgasse 7-9 , 1030 Wien, AT
Unternehmensgröße:
1700 MitarbeiterInnen
Branche:
Sonstige Dienstleistungen