8 Treffer für

Umweltschutz Jobs

Erscheinungsdatum
Sprache
Kompetenzen
Berufsfeld
Region
Städte
Job Description
Companies

Vollzeit / Teilzeit / Nebenjob / Ferial: Deine neue Chance - Promotion für den Umweltschutz (m/w)

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa
  • Liezen-Leoben-Bruck an der Mur, Klagenfurt, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien oder Graz

Mehr

Administrator für Umweltschutz & Managementsysteme (m/w/d)

Hella Fahrzeugteile Austria GesmbH
  • Großpetersdorf

Mehr

Telefonist (m/w/d)

POWERSERV Austria GmbH
  • Salzburg

Mehr

Call Center Agent (m/w/d)

POWERSERV Austria GmbH
  • Hallein

Mehr

Call Center Agent (m/w/d)

POWERSERV Austria GmbH
  • Hallein

Mehr

OBJEKTLEITER*IN

Brenner&Company International Management Consulting
  • Wien

Mehr

Head of Utilities Operations and Maintenance (w/m/d)

Takeda
  • Vienna

Mehr

Leiter Netzplanung (m/w/d)

Elektrizitätswerke Reutte AG
  • Reutte

Mehr

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

  • 1 von 1
  • 1 von 1
Karriere im Umweltschutz

Wenn Sie sich für einen Job aus dem Umweltschutz entscheiden, können Sie einem weiten Bereich voll abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Jobs entgegenblicken. Hier sind Sie richtig, wenn Sie sich für die Naturwissenschaften interessieren und sich für Nachhaltigkeit, Sicherheit und den Schutz von Natur und Umwelt einsetzen möchten. Der Umweltschutz bietet Jobs aus nahezu jedem Bereich, sodass Ihnen viel Spielraum zur Spezialisierung auf einen Bereich, der Ihnen ganz besonders am Herzen liegt, bleibt. Hier erfahren Sie mehr zu den Jobs, den Voraussetzungen und Top Adressen für den Umweltschutz in Österreich – und vielleicht sind Sie schon bald in Ihrem Traum Job in Wien oder Linz tätig.

Die Voraussetzung: das Studium

Möchten Sie in Zukunft einen Job aus dem Umweltschutz für sich gewinnen, sollten Sie als ersten Schritt den Hochschulabschluss anstreben. Hier gilt: Viele Wege führen in die Jobs. Denn es gibt viel mehr als nur ein Studium, das sich für den Umweltschutz eignet. Besonders gefragt sind alle Fachbereiche der Natur-, Ingenieurs, Rechts- und gegebenenfalls auch Wirtschaftswissenschaften. Hier sollten Sie sich die Frage stellen, wo in Austria Sie sich sehen, ob Sie diesen Grundstein an der Universität Wien oder Salzburg oder einer anderen legen wollen. Es gilt: In Großstädten haben Sie selbstverständlich gleichzeitig auch die Möglichkeit, neben dem Studium in einem Unternehmen oder einer Umweltorganisation erste Berufserfahrung zu sammeln und wichtigen Kontakt herzustellen.

Je nachdem in welchem dieser Bereiche Ihre persönlichen Interessen und Stärken liegen, sollten Sie auch wählen, denn dies wird vermutlich zugleich der erste Schritt in die Spezialisierung sein. Stammen Sie etwa aus den Ingenieurswissenschaften, haben Sie gute Chancen auf einen Job aus der Produktqualität, Arbeitssicherheit oder Umwelttechnik. In diesen Jobs beschäftigen Sie sich mit Sicherheit und Qualität des Produkts – egal ob für Autos, Kosmetik, Müllverbrennung oder Energie. In Ihren Jobs im Umweltschutz stellen Sie sicher, dass während der Herstellung alle Standards für Umwelt und Gesundheit eingehalten werden, und auch im Gebrauch keinerlei Umweltschäden auftreten können. Wenn Sie sich stattdessen eher in einem beratenden Job sehen, können Sie nach dem Hochschulabschluss eine Anstellung in einer Umweltorganisation oder einem (städtischen) Umweltzentrum anstreben. Hier vertreten Sie die Interessen von Natur, Umwelt und Gesellschaft und treten als Berater für Unternehmen, Industrie oder Bauprojekte in Erscheinung – um nur einige zu nennen. Die Möglichkeiten auf Jobs sind hier schier unendlich. Und so umfangreich die Jobmöglichkeiten sind, so unterschiedlich können auch die Gehälter ausfallen.

Besonders gefragt: Zusatzqualifikationen

Wenn die Jobs aus Umweltschutz und Umwelttechnik Sie bis hierher überzeugen konnten, liegt es nun an Ihnen, mit Wissen, Erfahrung und Soft Skills zu punkten – denn diese Jobs sind nicht nur in Wien begehrt, sondern in ganz Österreich. Neben einer Leidenschaft für Zusammenhänge zwischen Ökologie und Gesundheit und einem ausgeprägten Verständnis für die gängigen Naturwissenschaften (Physik, Chemie, Biologie, Mathematik) sollten Bewerber auch betriebswirtschaftliche, technische und vor allem praxisbezogene Fachkenntnisse mitbringen. Darüber hinaus sollten persönliche Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit Ihr Profil abrunden. Finden Sie frühestmöglich heraus, wo Ihre Stärken liegen und in welchem Job Sie sich in Zukunft sehen, dann werden Sie sich auch in begehrten Arbeitsmärkten von der Konkurrenz abheben und Ihrem Traum ein gutes Stück näher kommen.