180 Treffer für

Paket- und Zustelldienste Jobs

Teilzeit Vorsortierkraft (w/m/d) 4331 Naarn

Österreichische Post AG
  • Naarn

Mehr

Teilzeit Vorsortierkraft (d/m/w) 4720 Pötting

Österreichische Post AG
  • 4720 Pötting

Mehr

Zustellfahrer (m/w/d) für unseren Standort in Graz

elitec Elektrotechnik Handelsges.m.b.H.
  • Graz

Mehr

LKW-Fahrer/innen für Motorwagen m/w/d mit flexibler individueller Arbeitszeiteinteilung

Anton Wattaul Gesellschaft m.b.H.
  • Österreichweit

Mehr

Zustellfahrer (m/w/d) (Teilzeit, 26 h / Woche)

elitec Elektrotechnik Handelsges.m.b.H.
  • Graz

Mehr

Zustellfahrer (m/w/d) (Teilzeit, 26 h / Woche)

elitec Elektrotechnik Handelsges.m.b.H.
  • Innsbruck

Mehr

Samstagszusteller*in (w/m/d) 5121 Ostermiething

Österreichische Post AG
  • Ostermiething

Mehr

Samstagszusteller*in (w/m/d) 9330 Treibach-Althofen

Österreichische Post AG
  • Treibach-Althofen

Mehr

Briefzusteller*in (w/m/d) 9330 Treibach-Althofen

Österreichische Post AG
  • Treibach-Althofen

Mehr

Teilzeit Vorsortierung (w/m/d) 8811 Scheifling (12,5 Wst.)

Österreichische Post AG
  • Scheifling

Mehr

  • 1 von 18
  • 1 von 18
Jobs im Bereich Paket- und Zustelldienste

Jobs in dem Bereich der Paket- und Zustelldienste beschäftigen sich im Allgemeinen mit allem rund um das Überbringen von Lieferungen, sind also ein Berufsfeld der Logistik. Sei es ein Job im koordinierenden Bereich oder dem eigentlichen Zustellen der Post. Hauptsächlich ist mit der Suche nach einem Job in dieser Branche aber das Zustellen von Post und Paketen an die Adresse des Empfängers gemeint. Jobs in diesem Berufsfeld sind nicht auf eine bestimmte Region beschränkt, sondern erstrecken sich von Bregenz im Westen nach Wien im Osten und von Oberösterreich über Salzburg bis nach Kärnten. Wo das Zustellen von Briefen aufgrund der Mail immer mehr abnimmt, nimmt die Paketlieferung durch Onlinebestellungen immer mehr zu. Der Bedarf an Jobs in dieser Branche müsste demnach in gleichem Maße zunehmen.

Besonders wichtig bei der Ausübung dieses Jobs ist die Zuverlässigkeit, da die Kunden sich darauf verlassen, dass ihre Post an die richtige Adresse geliefert wird. Die Suche nach einem verloren gegangenen Paket gestaltet sich durch die Trackingnummer wesentlich einfacher, als die Suche nach einem nicht zugestellten Brief. Ein Bewusstsein für das Vertrauen, welches der Kunde in den jeweiligen Zustelldienst setzt, sollte also bei jedem Bewerber für einen dieser Jobs vorhanden sein und beachtet werden. Durch eindeutige Kennzahlen sorgen viele Zustelldienste außerdem dafür, dass sowohl der Versender, als auch der Empfänger quasi in Echtzeit den Standort der Lieferung online abrufen können. Bei Onlinebestellungen verschicken viele Versandhäuser zu diesem Zweck eine Mail an den Empfänger, sobald die Ware das Lager verlassen hat. Neben dem Job als Fahrer eines Zustellfahrzeugs gibt es auch verschiedene Jobs im Management unterschiedlicher Bereiche. Zudem besteht auch in der Branche der Zustelldienste Bedarf an Mitarbeitern im Personalwesen. Die eigene Karriere kann also auch beim gleichen Arbeitgeber auf vielfältige Weise gestaltet werden. Auch bieten Weiterbildungsmaßnahmen die Möglichkeit, die Karriere zu fördern, sollte man sich durch die Zustellung der Post zum Beispiel in Salzburg nicht mehr ausgelastet fühlen und eine neue Herausforderung beispielsweise in Wien suchen.

Die Anforderung an werdende Brief- und Paketzusteller sind relativ überschaubar. Zu aller erst müssen Brief- und Paketzusteller körperlich fit sein und Ausdauer haben. Serviceorientierung und kommunikative Fähigkeiten sollten außerdem gegeben sein. Grundlegende Englischkenntnisse sind außerdem von Vorteil, da nicht zwangsweise jeder Empfänger einer Sendung der Landessprache mächtig ist und einfache Englischkenntnisse den Arbeitsalltag somit erleichtern können. Die Postsendungen werden im Postamt vorsortiert und anschließend ausgeliefert. Das bedeutet für Briefzusteller viel Arbeit an der frischen Luft, egal ob die Sonne scheint oder es den ganzen Tag regnet. Paketzusteller sind hauptsächlich im Auto unterwegs, weshalb eine entsprechende Fahrerlaubnis unerlässlich ist. Außerdem freut sich jener über einen kräftigen Körperbau, der schwere Pakete ausliefern muss. Die Ausbildung selbst erfolgt in den meisten Fällen direkt beim Zustellerbetrieb. Die Beschäftigungssicherheit ist in den Jobs der Logistik und somit auch bei den Paket- und Zustelldiensten relativ sicher. Wer auf der Suche nach einem abwechslungsreicheren Job ist, der kann je nach Lebenslauf, Interesse und Kenntnissen eventuell auch einen der Jobs im Vertrieb oder Management anstreben. Dann wird nicht mehr der Brief zugestellt, sondern eher eine Mail versandt.