Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

  • 1 von 1
  • 1 von 1
Die Jobs der Naturwissenschaften
Zählten Biologie, Mathematik, Chemie und Physik schon zu Schulzeiten zu Ihren Lieblingsthemen? Gehen Sie den Verhältnissen unserer Welt gerne auf den Grund und geben sich nicht mit oberflächlichen Antworten und Herangehensweisen zufrieden? Dann können wir gratulieren, denn in dem Fall scheinen Sie sich mit den Jobs aus dem Bereich der Naturwissenschaften genau richtig entschieden zu haben.
Wie Sie sich nun positiv positionieren und Ihr Expertenwissen rund um Mathematik, Chemie, Physik, Biologie oder Informatik für Ihre Traum Karriere einzusetzen.

Einsatzbereiche und Jobs

Von der Mathematik bis zur Biologie, von der Entwicklung in die Forschung: So vielfältig wie die Naturwissenschaften selbst, sind auch die Jobs und Einsatzmöglichkeiten, die sich Ihnen ergeben. Und hier ist (fast) nichts unmöglich. Gefiel Ihnen im Studium etwa besonders der Gedanke, eines Tages selbst einmal die Professur zu erlangen und Ihre Leidenschaft und Ihr Wissen mit Studenten zu teilen, so sind Sie selbstverständlich bestens für die Lehre geeignet – häufig geht dieser Job an einer Universität zugleich mit der Forschung einher, sodass Sie Ihr Expertenwissen gleich an zwei Seiten zum Einsatz bringen können. Wie wäre es etwa mit einer Professur an der Universität Wien oder der FH Wien? Aber auch wenn Sie der Zeit im Studium nicht nachtrauern werden gibt es den perfekten Job für Sie. So können Sie sich auch auf die Wirtschaft oder den Bereich der Finanzen spezialisieren, als Berater tätig werden, in die Informatik „abrutschen“ oder sich einen Namen als Wissenschaftsjournalist machen – um nur einige der Möglichkeiten zu nennen.

Beachten Sie jedoch, dass es einerseits natürlich auf Ihren exzellenten Master Abschluss aus dem Studium ankommt, dies aber keinesfalls bedeutet, dass Sie sich bei der Job Suche entspannt zurücklehnen können. Denn auch der Bereich der Naturwissenschaften ist bei Bewerbern beliebt, sodass Sie mit einer hohen Anzahl an Konkurrenten rechnen müssen. Das bedeutet für Sie: Spezialisieren Sie sich und sammeln Sie in Ihren Feldern relevante Berufserfahrung, um sich auf Stellenangebote vorzubereiten. Das kann schon während der Universität gelingen, wenn Sie in dem einen oder anderen Praktikum die Forschungsabteilung in einem Unternehmen kennenlernen oder in einem Studenten Job in Teilzeit zu einem wichtigen Mitglied im Team werden. Auf diese Art können Sie nicht nur Einblick in Aspekte wie Work Life Balance oder Vorgesetztenverhalten bekommen, sondern mit der richtigen Portion Einsatz und Talent eine Anlaufstelle für den späteren Job in Vollzeit finden.

Jobs in Österreich

Der Bereich der Naturwissenschaften hat nicht nur spannende und abwechslungsreiche Jobs aller Art zu bieten, sondern vor allem auch eine Branche, die sich als besonders zukunftssicher und attraktiv in Sachen Gehalt auszeichnet – Vorteile, die Ihnen als angehender Naturwissenschaftler nur zugutekommen können. Allgemein lässt sich hier vor allem festhalten, dass nicht nur der Arbeitsmarkt in Österreich als so attraktiv gilt, was Ihre Traum Jobs angeht, sondern dass dieser Trend sich auch international abzeichnet. Wenn Sie auf der Suche nach einem Platz ganz oben auf der Karriere Leiter sind, sind Sie hier genau richtig.

Von der Entwicklung über die Beratung oder ins Management: Innerhalb von Österreich bieten sich auch für die Jobs die gängigen Städte Wien, Salzburg, Graz und Co an. Denn hier können Sie nicht nur durch das passende Studium (Uni Wien, FH Salzburg etc.) den ersten guten Schritt in Richtung Karriere einleiten. Hier finden Sie auch im Anschluss optimale Chancen auf dem Arbeitsmarkt vor.

Wenn Sie 2016 auf der Suche nach dem Traum Job sind – ganz egal ob in Vollzeit oder Teilzeit – finden Sie passende Stellenangebote in der Jobbörse Stepstone. Von Wien bis Linz oder über die Grenzen hinaus nach Deutschland – wir bieten Ihnen Unterstützung rund um die Jobsuche und wünschen viel Erfolg!