Ihre Suche ergab 389 Treffer

  • 1 von 16
  • 1 von 16
Ihr zukünftiger Job als Mechatroniker
Sind Sie der Meinung, genug Zeit auf der Schulbank verbracht zu haben und sind nun endlich bereit für das Abtauchen in die Praxis? Dann könnte der Job als Mechatroniker beziehungsweise Mechatronikerin genau das Passende für Sie sein. Hier ist selten ein Tag wie der vorige. Statt eines monotonen, langweiligen Job Alltag, der Sie von morgens bis abends am Schreibtisch verbringen, warten hier ganz sicher nicht auf Sie – stattdessen warten Spaß und Abwechslung, wenn Sie gerne herumschrauben, Problemen auf den Grund gehen und an keiner Maschine vorbeigehen können. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen sich unsere Details zum Job als Mechatroniker / Mechatronikerin auf Ihre Aufmerksamkeit.

Die Job Grundlage: die Ausbildung

Auf der Suche nach den Jobs der Mechatronik können Sie sich in Austria gut an Großstädte wie Wien, Salzburg, Graz oder Linz halten. Denn wie in jedem Bereich sind Sie auch hier auf die bevölkerungsstarken Orte angewiesen, die selbstverständlich in einem attraktiven Arbeitsmarkt für Sie resultieren. Eine Adresse wie Wien oder Linz wird Ihnen als Metropole natürlich mehr potentielle Mechatronik Jobs in Unternehmen oder Werkstätten versprechen, als kleine Ortschaften in Oberösterreich, Tirol oder der Steiermark. Hier finden Sie auch perfekte Voraussetzungen für den ersten Schritt in Richtung Job und Karriere: die Ausbildung.
In Wien, Salzburg oder Graz werden Sie viele potentielle Betriebe finden, die Ihnen die Möglichkeit bieten, eine Berufsausbildung zu absolvieren. Haben Sie erst einmal eine Abgeschlossene in der Hand, verfügen Sie gleichzeitig über die besonders wichtige Berufserfahrung. Denn in einem dualen System erlernen Sie einerseits alles Wichtige im Theorieunterricht, um das so erworbene Wissen im Anschluss in der Praxis anwenden und vertiefen zu können.

Aufgaben für Mechatroniker in Österreich

Die Jobs als Mechatroniker beziehungsweise Mechatronikerin bringen spannende und abwechslungsreiche Jobs mit sich, die sich je nach Bereich stark unterscheiden können. Entscheiden Sie sich eher Ihrer Leidenschaft für Autos nachzugehen, können Sie sich beispielsweise in einer Werkstadt oder bei einem großen Unternehmen der Automobilindustrie widerfinden. Hier schrauben Sie an PKWs, LKWs oder Motorrädern herum, analysieren Fehler und finden eigenständig heraus, wie sich Probleme am effektivsten lösen lassen. Zieht es Sie hingegen vielleicht eher in einen Industriebetrieb, werden Sie die unterschiedlichen Aufgaben rund um Industrie Maschinen erwarten – wofür Sie sich auch entscheiden, Langeweile und ein Mangel an Jobs wird nicht auf Sie zukommen. Sollten Sie Wien für den Ort für Ihre Karriere erachten, bedenken Sie, dass es jedes Jahr viele Bewerber hierherzieht. Es gilt also den Lebenslauf abzurunden und mit möglichst viel Berufserfahrung zu glänzen.

Und auch wenn Sie eines Tages weiter auf der Karriereleiter aufsteigen wollen, warten in Wien und ganz Österreich gute Chancen auf Sie, denn durch eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in den verschiedenen Aufgaben bilden eine optimale Grundlage für ein aufbauendes Studium – etwa an der TU Wien oder dem Technikum Wien. Einem Aufstieg im Bereich Mechatronik sowie höhere Gehältern steht somit nichts im Wege.

Wenn Sie neben all diesen Voraussetzungen Ihren Lebenslauf auch noch durch die richtige Mischung sozialer Fähigkeiten ergänzen, sind Sie der Konkurrenz bereits einen guten Schritt voraus. Hierunter fallen etwa Technikverständnis, analytisches Denkvermögen, Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie Durchsetzungsfähigkeit. Auch ein gepflegtes Äußeres sollte den Gesamteindruck abrunden, denn nicht selten werden Sie im Job als Mechatroniker oder Mechatronikerin auch mit Kunden in Kontakt treten und Ihren Arbeitgeber nach Außen präsentieren.

Schauen Sie doch einmal in der Jobbörse Stepstone vorbei – dort finden Sie nicht nur spannende Jobs aus dem Bereich Mechatronik in Wien und ganz Austria, sondern vor allem sicherlich schon bald Ihren zukünftigen Traum Job in Vollzeit! Wir wünschen viel Erfolg.