318 Treffer für

Lehrling Jobs

Erscheinungsdatum
Sprache
Städte
  • 1 von 13
  • 1 von 13
Karriere Start: Lehrling in Österreich

In Österreich bleiben viele Jobs für Lehrlinge unbesetzt, im vergangenen Jahr allein 2000 in der Region Wien. Somit finden sich auch in 2016 unzählige Jobs für junge Schulabgänger, die als Lehre einen Start ins Berufsleben wagen wollen. Dabei müssen Ihnen die Zahlen der noch zu besetzenden Stellen sowie die der Hochschulanwärter durchaus kein Kopfzerbrechen bereiten, denn auch als Lehrling verfügen Sie über beste Möglichkeiten, es auf der Karriere Leiter bis nach ganz oben zu schaffen. Und zwei Vorteile hat dieser Werdegang besonders dem Studium gegenüber: Wenn Sie es schon zu Schulzeiten kaum erwarten konnten, endlich Praxisluft zu schnuppern und Ihr eigenes Geld zu verdienen, dann sind Sie hier genau richtig.
Hier erfahren Sie mehr dazu, was Sie beherzigen sollten, um sich in Wien, Salzburg, Linz oder St. Pölten auf eine Lehre in Ihrem Traum Job und Bereich durchzusetzen.

Welche Ausbildung passt zu Ihnen

Die passende Lehre in Wien, Salzburg und Co. zu finden, stellt in der Regel ein kompliziertes Unterfangen dar, denn diese Wahl will wohl überlegt sein – denn schließlich soll dieser Job die Grundlage für Ihre weitere Karriere bilden. Stellen Sie sich also selbst ehrlich die Fragen: Welcher Job bereitet Ihnen Freude? Können Sie sich vorstellen womöglich Ihr Leben lang diese oder ähnliche Aufgaben auszuführen? Zieht es Sie als Lehrling nach Wien oder doch eher nach Tirol? Wenn Sie sich dem Ende Ihrer Schulzeit nähern und sich zwar darauf freuen, endlich die Theorie mit der Praxis verbinden zu können, sich aber noch nicht sicher sind, welche Jobs Ihnen die perfekte Mischung bieten, können wir Sie beruhigen: Sie sind nicht der einzige Schulabgänger mit Entscheidungsschwierigkeiten. Im ersten Schritt gilt es also herauszufinden, welcher Bereich Ihnen am meisten zusagt. Und hier haben Sie sprichwörtlich die Qual der Wahl, denn aus einer breit gefächerten Bandbreite an Jobs für Sie als Lehrling gilt es nun den attraktivsten für sich auszuwählen. Nach wie vor auch in 2016 sind besonders Jobs aus dem Einzelhandel, der Gastronomie oder der Hotellerie begehrt aber auch die unterschiedlichen Bürotätigkeiten oder Medien Jobs haben stark an Beliebtheit dazu gewonnen. Und das ist auch kaum verwunderlich, bietet solch ein Job doch Spaß, Spannung, Abwechslung und viel Kontakt zu unterschiedlichsten Menschen. Allerdings bedeutet dies für Sie als angehender Lehrling gleichzeitig, dass Sie mit erhöhter Konkurrenz zu rechnen haben – und das gilt vor allem für begehrte Orte wie Wien, Salzburg oder Linz. Von dieser Tatsache sollten Sie sich aber keineswegs entmutigen lassen, denn wer eine Ausbildung in einem anerkannten Unternehmen in Wien in seinem Lebenslauf vorweisen kann, dem steht im Anschluss so manche Türe offen.

Der passende Lebenslauf für die passende Lehrstelle

Wenn Sie sich erst einmal für einen Job aus einem Bereich entschieden und eine passende Lehre gefunden haben, sollten Sie umfassend vorbereitet sein. Der erste Schritt besteht selbstverständlich in dem erfolgreichen Schulabschluss, der Ihrem Arbeitgeber die passende Mischung präsentiert. Neben guten Noten kommt schließlich noch mehr hinzu, um sich als Lehrling beweisen zu dürfen: die Soft Skills. Hierzu zählen vor allem Kommunikations- und Sozialkompetenz, Durchsetzungsfähigkeit sowie Selbstbewusstsein und Team Fähigkeit. Wenn Sie sich durch all dies auszeichnen und ein besonderes Maß an Einsatzbereitschaft und Spaß an Ihrem Job mitbringen, sind Sie auf einem sehr guten Weg in Ihren Traum Job als Lehrling – und das egal ob in Oberösterreich, Burgenland oder Niederösterreich.

Schauen Sie doch einmal in die Jobbörse StepStone, hier finden Sie auch in 2016 wieder unzählige Stellenangebote aus Österreich, die sich gezielt an Sie als angehender Lehrling richten. Dann heißt es nur noch: Finden, speichern, bewerben und viel Spaß als Lehrling im Einzelhandel, Bankenwesen, der Gastronomie oder einem anderen Bereich. Wir wünschen viel Erfolg!