Ihre Suche ergab 3 Treffer

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

  • 1 von 1
  • 1 von 1
Jobs aus Kunst und Kultur
Sind Sie künstlerisch veranlagt, gehen schon viele Jahre lang einer kreativen Tätigkeit nach und bewundern die Menschen, die ihr Hobby zum rentablen Beruf machen? Das können Sie auch im Bereich Kunst und Kultur schaffen! Zwar werden Sie nur selten auf Stellenanzeigen stoßen, in denen „Kunstgeschichtler gesucht“ steht. Doch gibt es auch hier Jobs und die warten nur auf kreative Bewerber.

Hier erfahren Sie mehr dazu, wie Sie sich in Arbeitsmarkt Kunst und Kultur erfolgreich durchsetzen und neben Mühe und Einsatz auch Ihr Herzblut in den neuen Job miteinbringen können.

Die Kunstadressen

In Österreich kann unter anderem besonders Wien als attraktive Großstadt mit unzähligen Galerien, Ausstellungen, Museen und Theatern, aufwarten, die jedes Künstlerherz höher schlagen lassen. Wien lässt sich als Hochburg für Kreative verstehen. Falco, Schubert oder Christoph Waltz – was diese drei berühmten Persönlichkeiten aus Wien gemeinsam haben? Ihre Jobs aus Kunst und Kultur! Ganz gleich, ob Sie sich in die Reihe prominenter Künstler und Kulturschaffender aus Wien und ganz Österreich einreihen wollen oder einfach nur auf der Suche nach dem einen Job sind, der nach Ihrer Kreativität verlangt – lassen Sie sich nicht entmutigen, sondern werden Sie kreativ aktiv.

Kunst- und Kulturjobs

Die Möglichkeiten der Branche sind mindestens so unzählig wie die Einstiegsmöglichkeiten. Grundsätzlich müssen Sie sich zwischen verschiedene Bereiche mit unterschiedlichen Schwerpunkten entscheiden. Die handwerklichen Künste verlangen mit Jobs aus Design, der Kunstherstellung oder dem Instrumentenbau besonders viel technisches und handwerkliches Geschick, während die darstellenden Künste (oftmals) mit körperlichem Einsatz einhergehen. Hierzu zählen etwa Musik und Gesang, Tanz oder Schauspiel.

Die Genannten decken nur einen Bruchteil der gesamten Bandbreite an Möglichkeiten aus Kunst und Kultur ab. Doch mit der richtigen Portion Talent, Kreativität und persönlichen Voraussetzungen lässt sich Ihre Kunstnische finden und besetzen.

Der Zugang zum Job

Auch die Zugangsvoraussetzungen unterscheiden sich bei den Jobs aus dem kreativen Bereich. So gibt es einerseits die Möglichkeit, über eine klassische Berufsausbildung den Einstieg zu schaffen, andererseits können auch viele Studiengänge zum Ziel führen. Hier kommt es ganz auf den Bereich an, auf den Sie sich spezialisieren.

Zu den Ausbildungsberufen zählen beispielsweise die Berufe des Bühnenbildners, Maskenbildners oder des Goldschmieds. Über einen Hochschulabschluss, etwa aus den Bereichen Kunstgeschichte, Theaterwissenschaften oder auch den Sprachen lassen sich wieder andere Berufe anstreben: von Lehre und Forschung über Schauspiel bis hin zur Schriftstellerei.

Sind Sie noch nicht zu dem eindeutigen Schluss gekommen, auf welchen der beiden Wege es Sie zieht, können Sie sich etwa an der Universität Wien über die vielen Möglichkeiten informieren. Und egal, ob Sie sich für Ausbildung, Hochschule, Festanstellung oder Selbständigkeit entscheiden: Wenn Sie neben spezifischen Kenntnissen und Praxiserfahrung auch noch persönliche Anforderungen wie Flexibilität, Kommunikationstalent, Kreativität und künstlerische Fähigkeiten mitbringen, werden Sie den Einstieg in die Kulturjobs schaffen – in Wien, Graz oder international.