85 Treffer für

KFZ-Meister Jobs

Sprache
  • 1 von 4
  • 1 von 4
Jobs für Kfz-Meister
Sie träumen von der eigenen Kfz-Werkstatt? Sie können ein Unternehmen führen und möchten zugleich Mitarbeiter beschäftigen? Dann ist Ihre Karriere schon vorherbestimmt: Werden Sie Kfz-Meister. Jobs im Bereich Auto- und Kfz-Technik sind nahezu zeitlos und werden daher jederzeit ausgeschrieben. Der Einstieg in die Kfz-Branche läuft natürlich ganz klassisch: In Österreich ist Kraftfahrzeugtechniker seit 2009 ein fester Modullehrberuf mit einer Lehrzeit von dreieinhalb bis vier Jahren. In der Lehre zum Kfz-Techniker, zur Kfz-Technikerin erlernen Sie von Grund auf den technischen Umgang mit Fahrzeugen aller Art. Im Job als Kfz-Techniker / Kfz-Technikerin sollten Sie im Anschluss sämtliche mechanische, elektrischen oder elektronischen Bauteile erkennen und austauschen können. Der Kern des Jobs als Kfz-Techniker / Kfz-Technikerin ist schließlich die Arbeit in der Werkstatt. Kfz-Mechaniker reparieren Fahrzeuge oder einzelne Bauteile für Kunden, warten selbige und bieten weitere Servicetätigkeiten an. Jobs für Kfz-Meister stehen wiederum auf einer anderen Ebene: Meist sind es Kfz-Meister, die das Unternehmen anführen und den Überblick über sämtliche geschäftlichen Tätigkeiten haben. Gegebenenfalls arbeiten Sie mit der Standesbezeichnung Kfz-Meister als Geschäftsführer in einer Kfz-Werkstatt. Jobs für Kfz-Meister beinhalten einerseits die technische Seite, andererseits aber auch eine betriebswirtschaftliche Seite. Kfz-Meister sind dementsprechend auch für kaufmännische Aufgaben gewappnet.
Die Meisterprüfung zum Kfz-Meister ist in Österreich in fünf Module aufgeteilt. Drei davon beziehen sich auf fachliche Kenntnisse – diese werden mündlich, schriftlich und praktisch abgefragt. Das vierte Modul ist eine Ausbilderprüfung. Im Job als Kfz-Meister stellen Sie schließlich auch junges Personal ein und müssen diese Mitarbeiter entsprechend fachlich ausbilden können. Das letzte Modul ist die bereits angesprochene Unternehmerprüfung. Hier erlernen Sie betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen, die in der Unternehmensführung unerlässlich sind. Auf der Suche nach Jobs werden Sie größtenteils Jobs und Stellenangebote mit der Job-Beschreibung Kfz-Techniker, -Mechaniker, -Mechatroniker oder -Elektriker finden. Wenn Sie die Prüfung zum Kfz-Meister bereits erfolgreich absolviert haben, kommen natürlich all diese Berufe für Sie in Frage. Die Meisterprüfung qualifiziert Sie jedoch für noch höhere Aufgaben. Teamleitung und der Aufbau einer Struktur in einer Werkstatt sind mögliche Perspektiven. Natürlich können Sie als Meister auch einer attraktiveren Bezahlung entgegenblicken. Natürlich muss die eigene Werkstatt nicht Ihr Ziel sein. Auch in der Automobilindustrie gibt es spannende Jobs für Kfz-Techniker und –Meister, die eine aussichtsreiche Karriere versprechen. Darüber hinaus sind auch Unternehmen mit großen Fuhrparks mögliche Arbeitgeber.
Wenn Sie Jobs im Kfz-Bereich suchen, sollten Sie bereits eine abgeschlossene Ausbildung zum Kfz-Techniker / zur Kfz-Technikerin im Lebenslauf stehen haben. Jobs in der Branche verlangen ein ausgeprägtes technisches Verständnis, eine ruhige Hand und problemorientiertes Denken. Darüber hinaus werden häufig auch Soft-Skills wie Kommunikationsstärke und analytisches Denken verlangt. Als Kfz-Meister kommen Sie im Job zudem häufig mit Kunden in Kontakt. Auch da sollten Sie sich auf ein kaufmännisches Grundwissen stützen können.
Sind Sie 2015 auf der Suche nach Jobs und haben noch nicht den Job Ihrer Träume gefunden, dann schauen Sie sich bei StepStone um. Bei StepStone finden Sie zahlreiche Stellenangebote aus ganz Österreich, die auf Ihr Profil passen. Jobs gibt es in Wien, Graz, Linz, Salzburg, Oberösterreich und Niederösterreich und darüber hinaus. Natürlich bietet Wien die meisten Jobs, aber auch außerhalb von Wien sind die Chancen auf einen tollen Job hervorragend. Bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf jetzt kostenlos auf Vollzeit- und Teilzeit-Jobs in Ihrer Nähe. Viel Erfolg!