2 Treffer für

HMI Jobs

Erscheinungsdatum
Städte
Berufserfahrung
Arbeitszeit
Anstellungsart

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

  • 1 von 1
  • 1 von 1
Jobs im Bereich HMI
HMI - das klingt zuerst einmal wie eine weitere abstrakte Abkürzung aus dem technischen Bereich. Tatsächlich hat jedoch fast jede Person beinahe täglich mit HMI zu tun, sowohl im Job als auch privat. In den meisten Fällen geschieht dies unwissentlich. HMI steht entweder für Human-Machine Interaction oder Human-Machine Interface. Beides bezieht sich auf die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine. Ein typisches Beispiel für ein Human-Machine Interface, zu Deutsch etwa Benutzerschnittstelle, ist ein Lichtschalter. Jobs im Bereich HMI sind für ebendiese Schnittstellen verantwortlich. Insbesondere Software-Entwickler haben gute Chancen, HMI-Jobs zu finden. Schließlich ist es die Software-Entwicklung, die für die Nutzbarkeit von Maschinen und Systemen verantwortlich ist. Jobs in der Software-Entwicklung sind den unterschiedlichsten Anforderungen unterworfen. Einerseits müssen Mitarbeiter im Engineering hervorragend technisch ausgebildet sein, um die Software zu programmieren. Andererseits müssen HMI-Engineer im Job aber auch immer die Bedienbarkeit im Hinterkopf behalten. Die HMI-Nutzer sind in vielen Fällen schließlich keine Experten, dementsprechend intuitiv müssen Maschine und Software teilweise sein.
Besonders häufig kommen Sie in HMI-Jobs in Kontakt mit Embedded Systems. Eingebettete Systeme sind für den Nutzer nicht sichtbar, werden aber über eine Benutzeroberfläche bedient. Eingebettete Systeme sind also das beste Beispiel für Jobs im HMI-Bereich. Jobs für Embedded-Software-Entwickler in der Human-Machine Interaction beschränken sich allerdings nicht ausschließlich auf die Software-Entwicklung. Auch im Grafik-Bereich kommen HMI-Fachkräfte zum Einsatz. Wenn Sie sich für HMI-Jobs interessieren, sollten Sie daher bestenfalls vielseitig begabt sein. Zum einen sind Kenntnisse in den gängigen Programmiersprachen von Vorteil (Java, C++, …). Zum anderen sind auch Experten in HMI-Tools wie Microsoft Visio oder OpenCV bei Unternehmen immer gefragt. Im Job entwerfen Sie beispielsweise Lösungen in Multifunctional Displays, erstellen Möglichkeitsanalysen oder arbeiten mit Kunden zusammen. Die Aufgaben im Job sind vielfältig. Besonders häufig finden Mitarbeiter im HMI-Engineering Jobs in der Automobilindustrie (Automotive). Die Vielzahl der Jobs in dieser Branche sind durch die Digitalisierung von Fahrzeugen zu erklären. Hersteller statten Fahrzeuge mit aktueller Software aus. Sie sind auf die Interaktion mit dem Fahrer ausgerichtet.
Einen Typischen Weg in Jobs im HMI-Business gibt es nicht. Ideal auf den Job vorbereitet sind Sie allerdings mit einem abgeschlossenen Studium im Bereich Informatik. Konnten Sie während Ihrer Ausbildung bereits Schwerpunkte auf HMI und Embedded Systems legen, spielt auch dies in Ihre Karten. Fort- und Weiterbildung sind ebenfalls jederzeit für den Lebenslauf und Ihre persönliche Entwicklung zu empfehlen, insbesondere, wenn Sie einen Job in einer Führungsposition anstreben. Neben den angesprochenen Programmier-Kenntnissen sollten Sie auch einige Soft-Skills wie Verhandlungssicherheit, Team-Fähigkeit und Kommunikationsstärke mitbringen. Technische Herausforderungen reizen Sie und Software-Engineering ist genau Ihr Ding? Dann sind HMI-Jobs genau richtig für Sie.
Wenn Sie 2015 auf der Suche nach Jobs sind und noch nicht die passenden Stellenangebote gefunden haben, dann schauen Sie bei der StepStone-Jobbörse vorbei. StepStone bietet zahlreiche Stellenangebote in Wien, Graz, Linz, Salzburg und ganz Österreich. Der nächste Job könnte genau der Sprung in Ihrer Karriere sein, den Sie suchen. Bewerben Sie sich kostenlos per Post oder Mail. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!