817 Treffer für

Chef de Partie Jobs

  • Chef de Partie
Erscheinungsdatum
Sprache
Städte
Companies
  • 1 von 33
  • 1 von 33

Gehaltsinformationen

Suchen Sie weitere Informationen zum Thema Gehalt als Chef de Partie? Finden Sie heraus, was Sie verdienen können als Chef de Partie.
Ihr neuer Job als Chef de Partie

Hotellerie und Gastronomie – diese zwei Bereiche zählen auch in 2016 zu den beliebten Sparten des Arbeitsmarktes in Österreich. Denn hier finden Sie unzählige Jobs, die Sie in die unterschiedlichsten Bereiche führen und jeden Tag auf ein Neues fordern werden. Haben Sie eine Leidenschaft für guten Service und die liebevolle und kreative Zubereitung von Lebensmitteln aller Art? Ihre Freizeit verbringen Sie am liebsten selbst am Hobbyherd oder in diversen Restaurants? Das sind perfekte Voraussetzungen für die Jobs als Chef de Partie. Hier erfahren Sie, wie Sie sich als Koch auf dem Arbeitsmarkt positionieren und es womöglich eines Tages bis nach ganz oben auf der Karriere Leiter bringen – und das selbst in beliebten Orten wie Wien oder Salzburg.

Vom Hobby Koch zum Chef (de Partie)

Die erste elementare Voraussetzung erfüllen Sie bereits durch Ihr Herzblut, das an den Jobs der Gastronomie, Hotellerie und dem Service hängt. Doch Stellenangebote werden über diese Grundlage hinausgehen und einiges von Ihnen fordern, wenn Sie als Chef de Partie einsteigen wollen.
Der erste Schritt auf dem Weg in die Jobs als Chef de Partie besteht in der Ausbildung zum Koch. In drei Jahren erlernen Sie in einer Mischung aus Theorie und Praxis alles Wichtige, um selbst die exotischsten Lebensmittel beim Namen und in Ihrer Zusammensetzung zu kennen, exzellenten Service bieten zu können und um auch die Kostenaspekte des Jobs selbstbewusst handhaben zu können. Denn egal ob Hotellerie oder Gastronomie, internationales Hotel oder kleines Café: Der beste Chef (de Partie) findet keine Jobs, wenn ihm neben dem köstlichen Menü nicht auch die durchdachte Kalkulation von Anschaffungskosten und Gewinn gelingt.

Die Suche nach den Jobs als Chef sollte Sie innerhalb von Österreich an die bekannten großen Städte führen, denn dort finden Sie nicht nur die meisten Einwohner vor, sondern dementsprechend auch die meisten Unternehmen und potentiellen Arbeitgeber. Egal, ob Sie sich am Herd oder im Service, im Hotel, einem Sterne Restaurant oder der Filiale einer Restaurant Kette der Systemgastronomie sehen – eine Metropole wie Wien ist die richtige Adresse für Ihre Jobsuche. Schon während der Suche nach einer Ausbildung, die Sie der Stelle als Chef de Partie näher bringt, können Sie von diesem Aspekt profitieren.
Womöglich konnten Sie bereits während der Schulzeit ein Praktikum in Vollzeit oder Teilzeit in einem Hotel oder einem Restaurant absolvieren und dort Ihre Liebe für den Job als Chef de Partie entdecken? Umso besser. Aber auch wenn Ihnen nicht bereits seit Jahren bewusst ist, wohin es Sie im Job verschlagen soll, können Sie jetzt noch die nötigen Schritte Richtung Karriere einleiten. Ein Praktikum oder Job als Aushilfe in Teilzeit bietet sich zu jedem Zeitpunkt an, um einen detaillierten Einblick in die Aufgaben als Chef de Partie zu bekommen. Denn nichts ist enttäuschender, als eines Tages im vermeintlichen Traum Job aufzuwachen und festzustellen, einer Illusion gefolgt zu sein. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass Sie auf diesem Weg wichtigen Kontakt zu zukünftigen Arbeitgebern knüpfen können, um möglicherweise im Anschluss übernommen zu werden oder zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehren zu können – als Chef de Partie in Vollzeit.

Die „Qual“ der Job Wahl

Als angehendem Chef de Partie stehen Ihnen unzählige Stellenangebote auf dem Arbeitsmärkten von Wien bis Salzburg offen. Es gilt zunächst auszuwählen, in welchem konkreten Bereich Sie sich sehen: Soll es ein internationales fünf-Sterne Hotel sein oder eher die familiäre Gastronomie um die Ecke? Vor allem Städte wie Wien bieten hier unzählige Anlaufstellen für die Job Suche und einen Arbeitsmarkt, in dem Sie sich mit ausreichend Einsatzbereitschaft und Talent vom Aushilfskoch bis nach ganz oben zum Küchen Chef arbeiten können.
Wir wünschen viel Erfolg!