105 Treffer für

Bauleiter Jobs

Erscheinungsdatum
Sprache
Städte
Job Description
Companies

Bauleiter TGA Schwerpunkt HKLS (m/w/d)

PORR AG
  • Deutschlandweit & Österreich / Österreich

Mehr

Bauleiter/in für Tiefbauprojekte - Baugebiet Tirol

PORR AG
  • Tirol

Mehr

Bauleiter im Bereich Tiefbau (m/w/d) - Niederlassung Linz

PORR AG
  • NL Oberösterreich, Linz / Österreich

Mehr

Bauleiter Tiefbau (m/w/d) - Baugebiet Oberkärnten/Osttirol und Kärnten Mitte

PORR AG
  • Oberkärnten/Osttirol und Kärnten Mitte

Mehr

Bauleiter/in im Bereich Tiefbau

PORR AG
  • Vorarlberg, Röthis

Mehr

Bauleiter im Bereich Ing.-Tiefbau und allgemeinen Tiefbau (m/w/d) - Niederlassung Röthis

PORR AG
  • Röthis

Mehr

GU-Bauleiter (m/w/d) - Niederlassung Röthis

PORR AG
  • Röthis

Mehr

Bauleiter im Bereich Tiefbau (m/w/d) - Niederlassung Salzburg

PORR AG
  • Salzburg

Mehr

Bauleiter/in im Bereich Tiefbau

PORR AG
  • Salzburg

Mehr

  • 1 von 5
  • 1 von 5
Jobs für Bauleiter

Sie sind auf der Suche nach einem Job, der Ihrer akademischen Laufbahn entspricht, Ihnen aber sowohl eine gute Portion theoretischer Denkarbeit als auch einen ebenso großen Anteil praktischer Arbeit verspricht? Von morgens bis abends nur vor dem Computer sitzen und Rechnungen durchführen ist Ihnen ein Graus? Statt zu Mail und Telefonhörer greifen Sie eher zum Autoschlüssel und machen sich vor Ort ein Bild? Das sind beste Voraussetzungen, denn etwa so wird der Job „Alltag“ im Hochbau oder Tiefbau aussehen, wenn Sie es in einen der spannenden Jobs als Bauleiter beziehungsweise Bauleiterin schaffen.

Bauleitung: Hochbau oder Tiefbau?

Als Teil der Bauteilung sind Sie in Ihrem zukünftigen Job für die Planung, Berechnung und Konstruktion von Gebäuden zuständig, wenn Sie sich für den Hochbau entscheiden. Eine weitere Möglichkeit sind die Jobs aus dem Bereich Tiefbau, in dem Sie sich mit Bauten unterhalb der Erde beschäftigen. Somit ist es eigentlich müßig zu erwähnen, wie stark hier die Verantwortung auf Ihren Schultern lastet. Bevor Sie ein Projekt für den Bau freigeben, muss zu einhundert Prozent geklärt sein, ob keinerlei Fehler auftreten, alle Berechnungen absolut korrekt sind und auch die geplanten Materialien vorhanden sowie einwandfrei sind. Geht es dann an die Umsetzung, sind Sie noch immer nicht aus dem Schneider, denn jetzt sind Sie mit der Betreuung und Begutachtung der Arbeiten beauftragt. Es lässt sich festhalten: Egal, wo und welchem Mitarbeiter ein noch so kleiner Fehler unterläuft, Sie sind Ansprechpartner und Verantwortlicher. Und erst nach abschließender Überprüfung und Analyse ist Ihr Job als Bauleiter oder Bauleiterin im Hochbau oder Tiefbau beendet.

Zukunft? Bauleiter!

Wenn Sie sich bei Ihrer Job Wahl vor allem durch finanzielle Absicherung sowie zukunftsfeste Perspektiven haben lenken lassen, können wir Ihnen sagen: alles richtig gemacht. Denn während etliche Stellen von Abbau betroffen sind und immer mehr Jobs auch von Maschinen erledigt werden können, befinden Sie sich in einem Bereich, der immer kompetente Fachkräfte benötigt. Denn egal, wie wir uns die Zukunft auch erträumen mögen, der Hochbau und Bau allgemein wird sicherlich nicht verschwinden und somit auch nicht die Jobs als Bauleiter oder Bauleiterin.

Bauleitung in Österreich

Wenn Sie sich also für die spannenden Jobs als Bauleiter begeistern können und das nötige Maß an Technik- und Zahlenverständnis mitbringen, können Sie sich nun an Ihre Ausbildung zum Bauleiter machen. Die geschieht über eine Hoch- oder Fachhochschule und sollte die Form eines ingenieurswissenschaftlichen Studienfachs haben. Innerhalb von Österreich bieten sich hier gleich mehrere Adressen an, um die Karriere schon frühestmöglich anzugehen: Wien, Salzburg, Linz oder Graz. Aber da wir bereits erwähnten, wie verbreitet der Job als Bauleiter ist und immer sein wird, haben Sie auch abseits von Wien und Co. beste Voraussetzungen und können sich ebenso in Tirol oder der Steiermark über Jobs als Bauleiter oder Bauleiterin freuen.

Auch das Angebot der Hochschulen kann sich besonders in Wien und Salzburg oder Linz in Oberösterreich sehen lassen: Wie wäre es etwa mit einem Ingenieursstudium an der Universität Wien, der FH Salzburg oder der technischen Fakultät in Linz oder Graz? Egal, wie Sie sich hier entscheiden, bedenken Sie bei der Standort Wahl stets auch die Konkurrenz. Denn besonders in Orten wie Wien ist diese besonders groß und erfordert beste Noten und viel Berufserfahrung von Ihnen als angehender Bauleiter. Nutzen Sie die Chance breit aufgestellter Arbeitsmärkte, wie Sie ihn in Wien finden, um schon frühestmöglich durch Praktika oder Studenten Jobs Arbeitgeber auf sich aufmerksam zu machen. Denn egal ob Oberösterreich, Vorarlberg oder Steiermark – gelingt es Ihnen, sich gegen die Mitbewerber durchzusetzen, sind Sie auf einem guten Weg in eine vielversprechende Karriere als Bauleiter oder Bauleiterin. Wir wünschen viel Erfolg!