Jobsuche
(Jobtitel, Firmenname oder ID)
(Stadt oder Postleitzahl)
    Berufsfeld (aktiv)
    schließen
    • (892)
       
      • (697)
      • (355)
      • (334)
      • (329)
      • (322)
      • (181)
      • (101)
      • (95)
      • (70)
      • (59)
      • (57)
      • (38)
      • (27)
      • (26)
      • (20)
      • (16)
      • (11)
      • (7)
      • (2)
    • (793)
       
      • (717)
      • (401)
      • (401)
      • (227)
      • (104)
      • (100)
      • (96)
      • (95)
      • (93)
      • (56)
      • (48)
      • (48)
      • (47)
      • (41)
      • (38)
      • (36)
      • (35)
      • (35)
      • (27)
      • (21)
      • (16)
      • (15)
      • (14)
      • (13)
      • (13)
      • (13)
      • (10)
      • (9)
      • (7)
      • (5)
      • (5)
      • (2)
      • (1)
    • (717)
       
      • (626)
      • (492)
      • (244)
      • (175)
      • (79)
      • (69)
      • (62)
      • (61)
      • (41)
      • (32)
      • (21)
    • (401)
       
      • (317)
      • (184)
      • (144)
      • (89)
      • (87)
      • (85)
      • (64)
      • (33)
      • (27)
      • (23)
      • (21)
      • (15)
      • (14)
      • (11)
      • (11)
      • (7)
      • (2)
    • (376)
       
      • (316)
      • (212)
      • (124)
      • (76)
      • (75)
      • (56)
      • (40)
      • (24)
      • (13)
      • (12)
      • (6)
      • (2)
      • (1)
    • (194)
       
      • (164)
      • (106)
      • (84)
      • (82)
      • (51)
      • (26)
      • (7)
      • (3)
    • (150)
       
      • (101)
      • (61)
      • (32)
      • (30)
      • (24)
      • (21)
      • (15)
      • (14)
      • (13)
      • (6)
      • (6)
      • (6)
      • (2)
    • (138)
       
      • (72)
      • (47)
      • (31)
      • (31)
      • (22)
      • (13)
    • (131)
       
      • (116)
      • (58)
      • (52)
      • (38)
      • (24)
      • (23)
      • (5)
      • (5)
      • (3)
    • (122)
       
      • (97)
      • (48)
      • (35)
      • (21)
      • (13)
      • (8)
      • (5)
      • (5)
      • (4)
    • (105)
       
      • (82)
      • (31)
      • (26)
      • (19)
      • (17)
      • (15)
      • (12)
      • (6)
      • (5)
      • (4)
      • (3)
      • (2)
      • (1)
    • (78)
       
      • (40)
      • (17)
      • (16)
      • (7)
      • (6)
      • (4)
      • (3)
      • (2)
      • (2)
      • (2)
      • (2)
      • (2)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
    • (64)
       
      • (33)
      • (26)
      • (25)
      • (17)
      • (14)
    • (49)
       
      • (38)
      • (35)
      • (15)
      • (7)
    • (35)
       
      • (32)
      • (24)
      • (10)
      • (4)
      • (2)
      • (1)
    • (15)
       
      • (7)
      • (5)
      • (4)
      • (2)
      • (2)
      • (1)
      • (1)
    • (14)
       
      • (9)
      • (5)
      • (5)
    • (9)
       
      • (8)
      • (4)
      • (3)
      • (1)
    • (2)
       
      • (2)
      • (1)
    • (2)
       
      • (2)
      • (2)
      • (1)
    Branche
    öffnen
    • (19)
       
    • (18)
       
    • (15)
       
    • (9)
       
    • (5)
       
    • (5)
       
    • (4)
       
    • (3)
       
    • (3)
       
    • (2)
       
    • (2)
       
    • (2)
       
    • (2)
       
    • (2)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    Bundesland
    öffnen
    • (76)
       
    • (50)
       
    • (43)
       
    • (14)
       
    • (13)
       
    • (13)
       
    • (11)
       
    • (11)
       
    • (11)
       
    • (5)
       
    • (3)
       
    • (2)
       
    Städte
    öffnen
    • (41)
       
    • (10)
       
    • (5)
       
    • (3)
       
    • (3)
       
    • (2)
       
    • (2)
       
    • (2)
       
    • (2)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    Berufserfahrung
    öffnen
    • (76)
       
    • (6)
       
    • (5)
       
    Anstellungsart
    öffnen
    • (75)
       
    • (5)
       
    Vertragsart
    öffnen
    • (76)
       
    • (4)
       
    • (2)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    Unternehmen
    öffnen
    • (6)
       
    • (5)
       
    • (5)
       
    • (4)
       
    • (3)
       
    • (3)
       
    • (3)
       
    • (3)
       
    • (2)
       
    • (2)
       
    • (2)
       
    • (2)
       
    • (2)
       
    • (2)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    • (1)
       
    Loading...
    AVUS Worldwide Claims Service GmbH & Co.KG
    Intertops Sportwetten GmbH
    Intertops Sportwetten GmbH
    PROJECT Immobilien Wien
    ISG Personalmanagement GmbH
    Salzburg und Salzburg Umgebung
    ISG Personalmanagement GmbH
    ISG Personalmanagement GmbH
    Salzburg und Salzburg Umgebung
    LBG Österreich GmbH Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung
    Iventa. The Human Management Group
    WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG
    Raum Land und Stadt Salzburg
    Dr. Nagler & Company Austria GmbH
    Graz, Wien
    Betterhomes Real GmbH
    Wien 1
    Squadra Personal Services GmbH Büro Linz
    Linz - Linz/Süd (Traun, Ansfelden)
    ISG Personalmanagement GmbH
    PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungs- gesellschaft
    Immo Company Haas & Urban Immobilien GmbH
    RE/MAX Solutions
    Wien 1
    Mödling, Tulln-Purkersdorf, Wien 4, Wien 10, Wien 22, Stockerau
    ePunkt Internet Recruiting GmbH
    1 2 3
     
    Informationen über Banken, Versicherungen & Finanzdienstleistungen
    Anzahl offener Stellen in Kategorie Banken, Versicherungen & Finanzdienstleistungen
    78

    Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistungen – Jobs in Österreich

    Eigentlich ist es das Schweizer Bankwesen, das international einen hervorragenden Ruf genießt. Aber auch die Österreichischen Banken müssen sich hinter ihren Nachbarn keinesfalls verstecken. Nicht umsonst gilt das Bankennetz in Österreich als eines der dichtesten in Europa. Insbesondere in Wien – seines Zeichens Hauptstadt und zweitgrößte deutschsprachige Stadt überhaupt – haben enorm viele Banken, Kreditinstitute, aber auch Versicherungen und Finanzdienstleister ihren Firmensitz. Für Bankkaufleute ist Wien dementsprechend aus wirtschaftlicher Sicht ein Paradies. Auch das Bankgeheimnis in Österreich gilt als hervorragend. In einem Atemzug mit den Banken in Österreich werden stets auch Versicherungen und Finanzdienstleistungen genannt. In all diesen Bereichen gibt es eine Vielzahl spannender, abgesicherter und abwechslungsreicher Jobs. Um einen Einblick in die vielfältigen Job-Möglichkeiten zu gewinnen, sollen an dieser Stelle die zentralsten Jobs und Berufe vorgestellt werden.

    Der Klassiker: Bankkaufmann und Bankkauffrau

    Seit Jahrzehnten gelten eine Ausbildung und ein anschließender Job als Bankkaufmann oder Bankkauffrau als zukunftsorientierter, abgesicherter und angesehener Job. Regelmäßig ist Bankkaufmann einer der beliebtesten Ausbildungsberufe im deutschsprachigen Raum, außerdem ist die Abbruchquote relativ niedrig. In Österreich beträgt die Lehrzeit des Jobs drei Jahre, im Anschluss können Bankkaufleute stolz auf ein gesichertes Gehalt blicken. Voraussetzung für den Job ist, dass Sie grundsätzlich ein Verständnis für Zahlen mitbringen. Bankkaufmann: Ein Job mit Zukunft Wenn Sie schon im Schulunterricht den Umgang mit Zahlen und Mathematik nicht gänzlich gescheut haben, ist ein Job in einer Bank vielleicht der richtige für Sie. Der Kern des Jobs ist allerdings nicht das Bedienen eines Taschenrechners, sondern die Beratung von Kunden. In erster Linie vollbringen Bankkaufleute eine Service-Leistung. In Banken führen Sie tagtäglich individuelle Beratungsgespräche mit Kunden, um mit ihnen gemeinsam Pläne und Konzepte für Geldanlagen und Geldverwaltung zu schaffen. Natürlich gehört auch das Tagesgeschäft am Schalter von Banken zum Job, wo Sie Kunden empfangen, beraten, Geld entgegennehmen und auszahlen. Auch das Eröffnen und Verwalten von Girokonten, Sparbüchern und Kreditkonten gehört zu Ihrem Job. Heutzutage verlagern sich viele Bereiche von Banken ins Internet: Überweisungen finden vorwiegend per Online-Banking statt. Nicht für jeden Kunden ist diese Art des Zahlungsverkehrs selbstverständlich und vertraut. Deshalb ist es Ihr Job, Menschen über Ihre Möglichkeiten zu informieren und ihnen komplizierte Sachverhalte einfach zu erklären. Die Zufriedenheit der Kunden hat oberste Priorität für Banken. Daher sollten Sie im Kundengespräch geschult sein und generell ein überaus freundliches Auftreten an den Tag legen. Aber auch abseits des Kundenkontakts sind die Aufgaben im Job vielfältig. Der Auslandszahlungsverkehr birgt zusätzliche Herausforderungen, außerdem müssen Sie die Datenbanken und Kundenstämme pflegen. Voraussetzung für die Lehre ist im Übrigen das Absolvieren von neun Pflichtschuljahren. Der Abschluss der Prüfung nach drei Jahren der Ausbildung berechtigt zur Berufsmatura, welche wiederum zu höheren Qualifikationen berechtigt. Mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann muss Ihre Karriere also nicht stagnieren. Bei StepStone finden Sie zahlreiche spannende Jobs und Stellenangebote, die für Bankkaufleute in Frage kommen.

    Tabelle: Anzahl des Bankpersonals in den vergangenen fünf Jahren

    Jahr Beschäftigte
    2014 75.714
    2013 77.712
    2012 79.110
    2011 79.706
    2010 79.625

    Quelle: de.statista.com


    Versicherungskaufmann und Versicherungskauffrau: Versicherungen als zahlungskräftiger Arbeitgeber

    Das zweite große Berufsfeld, das hier angesprochen und erläutert werden soll, ist das des Versicherungskaufmanns. 2013 gab es in Österreich 69 Versicherungsunternehmen, das sind drei weniger als noch 2011. Seit mehr als zehn Jahren bleibt die Anzahl der Unternehmen für Versicherungen jedoch recht stabil, dementsprechend sind auch Jobs in Versicherungen alles andere als kurzlebig. Bankkaufmann: Ein Job mit Zukunft Auch hier handelt es sich um einen in Österreich anerkannten Ausbildungsberuf. Die Lehre dauert drei Jahre und wird dual absolviert. Sie arbeiten dementsprechend in einer Versicherung und besuchen an ausgewählten Tagen die Berufsschule. Unterschieden wird im Job zwischen dem Innendienst und Außendienst. Während Innendienstmitarbeiter vorwiegend am Bildschirm arbeiten, fahren Mitarbeiter im Außendienst zu Kundengesprächen oder überprüfen Unfallschäden. Auch die Prohibition möglicher Versicherungsbetrugsfälle gehört zu den Aufgaben des Jobs im Außendienst. Generell hat der Job allerdings viel mit Verwaltung und der Abfertigung bürokratischer Papiere zu tun. In der Ausbildung lernen Sie die Grundlagen des Jobs: Dazu gehört das Abschließen von Verträgen in all seinen Facetten (auch das Ausstellen von sogenannten Polizzen (Urkunden)). Der Verkauf von Verträgen wird in erster Linie von Versicherungsmaklern erledigt, allerdings sind auch Versicherungskaufleute eine entscheidende Stütze in der Abwicklung. Sie verwalten den Schriftverkehr und organisieren Daten, Benutzerstämme und obendrein den Zahlungsverkehr. Sollten Sie die Lehre zum Versicherungskaufmann abgeschlossen haben, ist Ihr Berufsweg weitestgehend vorherbestimmt: Entweder Sie arbeiten für Versicherungsgesellschaften, oder Sie versuchen sich selbstständig als Makler oder Vermittler. Eine alternative Einstiegsmöglichkeit für den Job ist eins kaufmännische Ausbildung und erste Berufserfahrung in dem Metier und in der Beratung. Wer viel Berufserfahrung mitbringt und sich durch hervorragende Leistungen ausgezeichnet hat, kann eventuell auch Management-Aufgaben in einem Unternehmen übernehmen. Wenn Sie auf Jobsuche sind und sich für Versicherungen interessieren, dann finden Sie auch hierfür viele Stellenangebote bei StepStone. Zahlreiche Vollzeit- und Teilzeit-Stellen und –Jobs warten nur auf Ihre Bewerbung.

    Finanzdienstleistungskaufmann und Finanzdienstleistungskauffrau

    Der dritte Job, der hier vorgestellt werden soll, ist der des Finanzdienstleistungskaufmanns. Finanzdienstleistungen decken teilweise die gleichen Themengebiete ab wie die bisher erläuterten Jobs. Allerdings ist der Begriff „Finanzdienstleistungen“ deutlich weiter und lässt sich nicht auf Institutionen wie Banken oder Versicherungen fixieren. Viel mehr wächst mit der Wahl des Lehrberufs auch der Horizont an Jobs, die Absolventen im Anschluss ausüben können. Grundsätzlich ist zu sagen, dass das „Finanz“ in Finanzdienstleistungen groß geschrieben wird: Nach Abschluss der dreijährigen Ausbildung sind Sie absoluter Experte, was das Finanz- und Rechnungswesen anbelangt. Bankkaufmann: Ein Job mit Zukunft Sie sind mit der Vermögensplanung vertraut, kennen verschiedenste Kreditmodelle, kennen das Angebot von Banken und haben auch Kenntnisse in der Altersvorsorge. Da es sich offensichtlich bei dem Job um eine Dienstleistung handelt, spielt auch hier der Kontakt zu Kunden eine große Rolle. Sie sind in der Beratung von Privatkunden tätig oder werden vom Management größerer Unternehmen engagiert und erhalten Einblick ins Controlling. Natürlich gehört zum Job auch der Austausch mit Kollegen, in der Regel arbeiten Kaufleute in den Finanzdienstleistungen jedoch selbstständig. Seriosität ist für Jobs in der Branche oberste Priorität, schließlich sind die meisten Menschen sehr vorsichtig, wenn es um ihr Geld geht. Daher müssen Sie nicht nur fachlich immer gut vorbereitet sein: Auch ein äußerlich gepflegtes Auftreten macht viel Eindruck und kann bei der Gewinnung von Kunden entscheidend sein. Die Qualifikationen für Jobs im Finanz- und Rechnungswesen umfassen in jedem Fall ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und ein kaufmännisches Geschick. Darüber hinaus sollten Sie Stärken in der Kommunikation aufweisen und eine strategische Denkweise mitbringen. Jobs und Stellen gibt es in allen möglichen Bereichen der Finanzdienstleistungen. Auch bei einer Versicherung können Sie einen Job erlangen, typische Arbeitgeber sind natürlich auch Banken. Egal in wo Sie letztendlich Karriere machen wollen, bei einer Bank, einer Versicherung oder doch ganz woanders: StepStone bietet viele Stellenangebote in Vollzeit oder Teilzeit. Weiten Sie Ihre Suche aus und finden Sie eine größere Auswahl an Jobs.

    Hervorragende Zukunftsperspektiven bei Banken, Versicherungen und Co.

    Natürlich handelt es sich bei den drei aufgeführten Jobs nur um ausgewählte Beispiele. Tatsächlich bietet der Bereich Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistungen eine große Vielfalt an Jobs. Auch für Führungspositionen suchen Unternehmen stets ausgebildete Fachkräfte. In jedem Fall empfiehlt es sich, eine kaufmännische Ausbildung absolviert zu haben. Wenn Sie zusätzlich Fort- und Weiterbildungen im Lebenslauf stehen haben, qualifiziert Sie auch dies für künftige Jobs. Heutzutage werden nicht nur die Fähigkeiten auf dem Papier stark gewichtet: Insbesondere im Bewerbungsgespräch sollten Sie daher mit Soft-Skills punkten können: Sie sollten gesprächsfreudig sein und komplizierte Sachverhalte verständlich erklären können. Gerade im Banken-Bereich ist es wichtig, dass Sie Kunden und Partner von Konzepten und Angeboten überzeugen können. Für Stellen im Management müssen Sie obendrein bestenfalls viele Jahre Berufserfahrung mitbringen. Je mehr Berufserfahrung Sie haben, desto besser sind auch Ihre Aussichten auf attraktive Gehälter. Wie die Einstiegsgehälter in den Verschiedenen hier genannten Jobs aussehen, zeigt die folgende Tabelle. Natürlich sollten Sie sich von den Zahlen nicht verunsichern lassen: Es handelt es sich lediglich um Einstiegsgehälter. Wenn Sie eine berufliche Entwicklung durchgemacht haben und Berufserfahrung vorweisen können, steigt auch Ihr Gehalt teils deutlich an. Auch Ihr Abschluss ist von Bedeutung. Mit einem Universitätsabschluss dürfen Sie mit einem höheren Einstiegsgehalt rechnen. Die Tabelle zeigt, dass insbesondere Versicherungsstatistiker und Controllingassistenten im Bankbereich eine hervorragende finanzielle Ausgangsposition haben.

    Tabelle: Durchschnittliche Brutto-Einstiegsgehälter

    Beruf Abschluss Gehalt von Gehalt bis
    Controllingassistent (Banken) Schule 2.300 € 2.550 €
    Kundenberater (Banken) Schule 1.690 € 1.890 €
    Finanzierungsberater (Banken) Schule 1.740 € 1.910 €
    Versicherungsstatistiker Uni / FH / PH 2.690 € 2.980 €
    Versicherungsangestellter Schule 2.130 € 2.370 €
    Versicherungsmakler Schule 1.710 € 1.890 €

    Quelle: gehaltskompass.at

    Wenn Sie in Österreich auf der Suche nach Jobs sind, aber noch nicht die passenden Stellenangebote gefunden haben, dann haben Sie bei StepStone mit Sicherheit mehr Erfolg. StepStone bietet zahlreiche Stellenangebote in Wien, Graz, Linz, Salzburg und vielen weiteren Städten in Österreich. Besonders Wien hat eine enorme Vielfalt an Jobs zu bieten. Sechs der zehn größten Banken in Österreich haben Ihren Firmensitz in Wien. Aber auch außerhalb von Wien werden Sie bei der Suche nach einem spannenden und zukunftsorientierten Job fündig. Egal in welchem Bereich Sie letztendlich arbeiten wollen: Im Management, in der Beratung, Entwicklung, Personalberatung, im Vertrieb oder im Rechnungswesen: Klicken Sie sich durch die Stellenangebote und finden Sie einen Job, der Sie glücklich macht. Bewerben Sie sich jetzt kostenlos per Post oder Mail auf Vollzeit- und Teilzeit-Jobs in Ihrer Nähe. Der nächste Schritt Ihrer Karriere wartet nur auf Sie. StepStone wünscht Ihnen viel Erfolg!
    Jobs per Email
    • Stellenangebote finden
    • Internationale Jobs
    Finden Sie Stellenangebote
    (Jobtitel, Firmenname oder ID)
    (Stadt oder Postleitzahl)