450 Treffer für

Aussendienst Elektro Jobs

Erscheinungsdatum
Sprache
Städte

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) Wirbelsäule, im Außendienst, Wien/Niederösterreich

Stryker Austria GmbH
  • Wien, Niederösterreich

Mehr

  • 1 von 18
  • 1 von 18
Jobs im Außendienst für Elektroniker

Schon bei der Ausbildung zum Job dürfen sich Elektroniker darauf einstellen, im tatsächlichen Job ganz schön rumzukommen. Schließlich sind die eigenen Büros irgendwann zur Genüge verkabelt und die Aufträge werden von außen herangetragen. Jobs für Elektroinstallateure finden in erster Linie im Außendienst statt. Einerseits fahren Sie in Außendienst-Jobs selbstständig zu Kunden, beraten diese und verkaufen Produkte. Jobs für Elektroniker im Außendienst sind häufig im Vertrieb- und Sales-Bereich zu finden. Als Vertriebsmitarbeiter sollten Sie sowohl technische Fachkompetenzen als auch kaufmännische Grundlagen im Verkauf beherrschen. Außendienstmitarbeiter sind in dieser Form in erster Linie Service-Kräfte. Eine andere Seite des Jobs im Elektro-Außendienst ist die regelmäßige Arbeit im Freien. Hier interagieren Sie nicht direkt mit Kunden, sondern installieren beispielsweise Anlagen oft über einen größeren Zeitraum.
Zu den technischen Aufgaben des Jobs im Elektro-Außendienst gehört das Installieren und Montieren von Anlagen, Maschinen und Systemen. Sie beweisen im Job Fingerfertigkeit und Fachwissen in der Zusammensetzung verschiedener technischer und elektronischer Komponenten. Anschließend nehmen Sie die Maschinen und Anlagen auch in Betrieb, überprüfen und kontrollieren die Bauteile und programmieren gegebenenfalls auch Betriebssysteme. Auch die Wartung und Instandhaltung von Maschinen gehört zum Job. Neben Maschinen und Anlagen gehört auch Gebäudetechnik zum Arbeitsumfeld im Außendienst. Ein Vorteil des Jobs im Außendienst ist die stetige Abwechslung. Beinahe täglich kommen Sie in diesem Job mit neuen Kunden und spannenden Arbeitsplätzen in Kontakt. Andererseits kostet die ständige Reisetätigkeit natürlich auch Kraft. Einige Arbeitgeber teilen Sie beispielsweise lediglich in und rund um Wien ein, andere verlangen dagegen, dass Sie in ganz Österreich unterwegs sind. Deshalb sollten sie belastbar sein, längere Reisen nicht scheuen und auch damit rechnen, dass Sie viel Arbeitszeit hinter dem Lenkrad verbringen. Wiederum ein Vorteil: Viele Unternehmen stellen einen Firmenwagen.
Eine einheitliche Ausbildung für Mitarbeiter im Elektro-Außendienst gibt es nicht, dennoch lässt sich über die Stellenangebote bei StepStone gut ablesen, welche Qualifikationen erwünscht sind. Außendienstmitarbeiter sollten eine abgeschlossene technische Lehrausbildung haben, möglich ist auch ein Abschluss an einer HTL (Höhere Technische Lehranstalt). Das fundierte Fachwissen sollte sich nicht nur auf Elektrotechnik und Installationstechnik beschränken – SPS-Programmierung macht sich ebenso gut in Ihrem Lebenslauf wie Weiter- und Fortbildungen. Wie bereits erwähnt, haben Jobs im Außendienst häufig auch eine kaufmännische Komponente. Sollten Sie Vertriebsmitarbeiter sein, empfiehlt sich natürlich auch eine kaufmännische Ausbildung. Sales-Fachkenntnisse und Verhandlungsgeschick sollten hier zu Ihrem Repertoire gehören. Ob Sie nun Sales-Manager im Fachbereich Elektro im Außendienst sind, oder ihr Job deutlich handwerklicher ist: Stellenangebote gibt es in Österreich viele. Da Sie besonders häufig mit Kunden in Kontakt kommen, sollten Sie natürlich auch kommunikativ gut vorbereitet sein, bestenfalls mit Englisch-Kenntnissen.
Sie 2015 auf der Suche nach Jobs und ein Job im Außendienst und Vertrieb reizt Sie? Wenn Sie zudem eine Ausbildung zum Elektroinstallateur hinter sich haben, stehen Ihnen bereits alle Türen für den Außendienst offen. StepStone bietet zahlreiche Stellenangebote für Jobs in Wien, Linz, Salzburg, Graz und ganz Österreich. Mit Sicherheit ist auch für Sie der passende Job dabei. Machen Sie den nächsten Schritt in Ihrer Karriere und bewerben Sie sich kostenlos auf Jobs in Ihrer Nähe. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!