Design Gehälter in Österreich

Bei uns finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Bezahlung und gehaltstechnische Aufstiegschancen.

Design

Sie sind Architekt in einem kleinen Architekturbüro oder Grafikdesigner in einer großen Agentur? Vergleichen Sie hier Ihr Gehalt mit dem von Berufskollegen.
Design

So kann Ihr Gehalt im Bereich Design, Gestaltung und Architektur aussehen

Ihr Gehalt in der Berufsgruppe Design, Gestaltung und Architektur hängt stark davon ab, welchen Job Sie genau ausüben und bei welchem Arbeitgeber Sie angestellt sind. Sind Sie beispielsweise im Grafikdesign oder der Mediengestaltung tätig, als Bauingenieur in einem Architekturbüro oder als Innenarchitekt? Auch der Job des Landschaftsarchitekten oder Textil-Designers fällt in diese Kategorie.
Im Durchschnitt verdienen Architekten in Deutschland im Jahr ein Brutto-Gehalt von rund 39.000 Euro. Das durchschnittliche Gehalt von Designern liegt etwas darunter. Architekten wiederum verdienen weniger als andere Ingenieure, obgleich der Beruf Architekt auch dem Ingenieurwesen zugeschrieben wird.

Einfluss von Region und Bildungsabschluss

In Bundesländern wie Bayern, Baden-Württemberg und Hessen liegt der Durchschnittwert in der Regel etwas höher als in den übrigen Ländern. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass in einigen Regionen die Lebenshaltungskosten deutlich höher sind als in anderen Gebieten. Besonders groß ist der Unterschied zwischen großen Metropolen wie München, Hamburg oder Düsseldorf im Vergleich zu ländlichen Gegenden.

Wenn Sie als Architekt oder Designer eine besonders erfolgreiche Karriere im Blick haben und von einem möglichst hohen Gehalt träumen, dann sollten Sie bereits bei Ihrer Ausbildung, genauer gesagt bei Ihrem Studium, ansetzen. Zwar haben Sie bereits mit Ihrem Bachelorabschluss einen berufsqualifizierenden Abschluss, doch lohnt sich ein Masterabschluss bezüglich der Höhe der Gehälter definitiv. Bereits beim Berufseinstieg verdienen Sie mit einem Masterabschluss durchschnittlich einige tausend Euro brutto mehr im Jahr als Ihre Bachelor-Kollegen. Auch für den Aufstieg in Führungspositionen ist der Bildungsabschluss von Bedeutung. Viele Stellen als Führungskraft verlangen nach einem akademischen Abschluss.

Unternehmensgröße und Selbstständigkeit

Neben den persönlichen Qualifikationen spielt auch die Größe der Unternehmen eine Rolle bei der Berechnung der Designer- und Architekten-Gehälter. Je mehr Mitarbeiter Ihr Arbeitgeber beschäftigt, desto höher ist in der Regel Ihr Gehalt.

Ob Ingenieur in der Baubranche, Architekt oder Mediengestalter – mit den Jahren im Beruf und wachsender Erfahrung steigt auch Ihr Gehalt. In einigen Bereichen sind die angebotenen Jobs so rar, dass sich die Selbstständigkeit anbietet. Besonders in einem Design-Beruf ist Selbstständigkeit keine Seltenheit. Aber auch Architekten machen sich oft selbstständig, wenn zum Beispiel aufgrund von Schwankungen in der Bauwirtschaft weniger offene Architekten-Jobs angeboten werden. Das Gehalt in der Selbstständigkeit hängt stark von der jeweiligen Auftragslage ab. Um jedoch wettbewerbsfähig zu bleiben, orientieren sich selbstständige Architekten und Designer bezüglich der Preise am Markt. Die Berechnung erfolgt dabei nach Stunden- oder Tagessatz oder generell pro Auftrag.

Alle angezeigten Gehaltsdaten beruhen auf statistischen Erhebungen durch StepStone. Es sind Durchschnittswerte und die Angaben können nicht einzelnen Stellenangeboten zugeordnet werden.