Über StepStone

Mit rund 6 Mio. Seitenzugriffen 5.000 topaktuellen Stellenangeboten und mehr als 320.000 Unique Users (Kandidaten auf Jobsuche) pro Monat zählt StepStone.at zu den führenden Online-Stellenmärkten Österreichs. Als Teil der Axel Springer Verlagsgruppe und Gründungsmitglied des größten Bündnisses von Marktführern im Bereich Online-Recruitment "The Network" ist StepStone in der Lage, mit nur einem einzigen Ansprechpartner in Österreich qualifizierte Fach- und Führungskräfte in mehr als 120 Ländern zu rekrutieren.

Datensicherheit

StepStone versteht sich gleichermaßen als Partner von Kandidaten und Unternehmen. Auf der einen Seite unterstützen wir unsere Nutzer bei der Suche nach einer Position, die ihren Fähigkeiten entspricht - auf der anderen Seite bieten wir Firmen eine geeignete Plattform, um qualifizierte Mitarbeiter zu rekrutieren. In jedem Fall sind Vertraulichkeit und der Schutz Ihrer privaten Daten für StepStone von größter Bedeutung. Wir möchten Ihnen jederzeit die Sicherheit geben, dass die von Ihnen auf unserer Seite bereitgestellten Informationen ausschließlich für die Dienstleistungen von StepStone verwendet werden.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema erhalten möchten, lesen Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen und unseren Haftungsausschluss.

Als Nutzer des Internets treffen Sie jeden Tag Entscheidungen, die Auswirkungen auf die Sicherheit Ihrer Daten haben. Mit den folgenden Hinweisen möchten wir Sie dabei unterstützen, Risiken in Bezug auf den Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verringern:

  • Falls Sie eine verdächtige E-Mail erhalten, z.B. mit der Aufforderung, Ihre bei StepStone hinterlegten Daten auf einer anderen Seite einzutragen, gehen Sie dieser Aufforderung auf keinen Fall nach. Beantworten Sie diese E-Mail auch nicht.
  • StepStone wird Sie niemals nach Ihren Kontodaten fragen.
  • Bitte beachten Sie, dass StepStone nicht für den Gebrauch Ihrer Daten durch Dritte verantwortlich ist, wenn Sie persönliche Daten an einen Dritten weiterleiten. Eine Stellenanzeige kann von einem Unternehmen oder einer Person veröffentlicht werden, das/die Ihre Daten möglicherweise zu einem anderen Zweck benutzt als von StepStone beabsichtigt. Wir können dies leider nicht ausschließen. Deshalb sollten Sie die Identität eines jeden Dritten, dem Sie Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, überprüfen. Schicken Sie z.B. niemals vertrauliche Daten an eine Ihnen unbekannte, private E-Mail-Adresse.
  • Sie sollten während des Bewerbungsverfahrens keine höchst vertraulichen Daten zur Verfügung stellen, auch wenn danach verlangt wird. Dies betrifft vor allem Ihre Personalausweisnummer, Ihre Sozialversicherungsnummer, Ihre Kreditkartennummer(n) und Ihre Kontodaten.
  • Geben Sie Ihr Passwort niemals an eine andere Person weiter!
  • Starten Sie keinen automatischen Download aus dem Internet von Daten, die Ihnen angeboten werden. Tun Sie das nur, wenn es notwendig ist und wenn Sie sicher sind, dass es sich um eine vertrauenswürdige Quelle handelt.
  • Seien Sie besonders vorsichtig im Umgang mit ausländischen Firmen, die Ihnen unbekannt sind.
  • Falls Sie irgendetwas Ungewöhnliches auf unserer Seite oder in unseren E-Mails bemerken, kontaktieren Sie uns bitte unter +43/1/ 405 00 68-0 oder richten Sie Ihre Anfrage per E-Mail an office@stepstone.at.
Loading...