Jobsuche
(Jobtitel, Firmenname oder ID)
(Stadt oder Postleitzahl)

Buchrezension: Einfach mehr Charisma

charisma_web
5 Quellen von Charisma: Entwickeln Sie ihr Charisma und hinterlassen Sie im Vorstellungsgespräch einen bleibenden Eindruck.

 

„Jeder, jeder Mensch kann sein persönliches Charisma entfalten. Alles, was Sie dazu brauchen, ist schon in Ihnen. Sie haben nur nicht gelernt, es zu nutzen.“ Claudia E. Enkelmann

 

Sie wollen nicht mehr unterschätzt, übersehen und unbedeutend sein, sondern Ihre persönliche positive Ausstrahlung verdoppeln? Dann sollten Sie das Charisma-Trainingsbuch „Einfach mehr Charisma“ von der Bestsellerautorin und bekannten Charisma-Trainerin Claudia E. Enkelmann lesen. Sie ist überzeugt, dass selbst die größten Charismatiker der Weltgeschichte nicht vom Himmel gefallen sind. Menschen mit Charisma können sehr unterschiedlich sein. Jedoch haben sie eines gemeinsam: Sie haben das gewisse Etwas, das uns fasziniert und unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht.

 

„Einfach mehr Charisma“ ist nicht nur ein Buch über Charisma und seine Wirkung, sondern vor allem ein Training. Sinn des Trainings und der praktischen Übungen ist es, dass der Leser die eigene Ausstrahlung verstärkt und somit im Laufe der Lektüre selbst zu mehr Charisma kommt. Die Autorin weiß: „Ihr Charisma zu entwickeln bedeutet, das Reich der Unscheinbarkeit zu verlassen und hinaus in die Sonne zu treten. Zu dem Menschen zu werden, der Sie sein können, und auf dieser Welt etwas zu verändern.“ Claudia E. Enkelmann. Das hört sich vielversprechend an, nicht wahr? Im Laufe unseres Lebens treffen wir immer wieder auf Menschen, die uns entweder begeistern, die uns unsympathisch sind oder auch solche, die wir einfach wieder vergessen. Zu welchen Menschen möchten Sie gehören? Vermutlich zu jenen, die positiv in Erinnerung bleiben und einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

 

5 Quellen von Charisma
Charisma-Quelle Nummer 1: Die persönliche Ausstrahlung:
Wenn wir Menschen begegnen, dann sehen, hören und erleben wir sie. Aus der Stimmung des Augenblickes entsteht ein Gefühl, das ist meist entweder Ablehnung oder Vertrauen. Der erste Eindruck zählt, die persönliche Ausstrahlung ist das stärkste Argument. Diese Form des Charismas wird auch „Herzens-Charisma“ genannt. Diese Form des Charismas kann jeder Mensch stärken, indem er die Verbindung zwischen seinem inneren und äußeren Bild herstellt, ist die Autorin überzeugt. Nach dem Motto: wer sich schön fühlt, ist auch schön.

 

Charisma-Quelle Nummer 2: Bewiesene Leistung und Ausdauer: Menschen, die besondere Leistungen vollbringen, gelten meist auch als besonders charismatisch. Michael Schumacher, Steve Jobs oder auch der Bergsteiger Reinhold Messner. Sie beeindrucken und sind meist besonders mutig, diese Form des Charismas wird auch „Helden-Charisma“ genannt. Auch erfolgreiche Menschen strahlen meist besonderes Charisma aus, das sogenannte „Erfolgs-Charisma“. Auf was sind Sie in Ihrem Leben stolz?

 

Charisma-Quelle Nummer 3: Das Amt, die Position, die Macht der Titel: Der Chef oder die Chefin eines großen Konzerns verfüg meist über das sogenannte „Amts-Charisma“. Die Strahlkraft eines Amtes wird unbewusst auf den Menschen übertragen. Es erzeugt Respekt und oft auch Ehrerbietung. Wie wirkt „Amts-Charisma“ auf Sie?

 

Charisma-Quelle Nummer 4: Bekanntheit oder der Glanz großer Namen: Je bekannter ein Name, je bekannter eine Persönlichkeit, desto stärker ist die Wirkung. Prominente und Personen des öffentlichen Lebens verfügen auch über „mediales Charisma“. Überlegen Sie, was Sie mit bekannten Namen verbinden und wie diese auf Sie wirken?

 

Charisma-Quelle Nummer 5: Die faszinierende Vision: Mahatma Gandhi, Nelson Mandela, Michail Gorbatschow – sie alle hatten eine faszinierende Vision, aus der sie gleichzeitig auch ihre Mission ableiten konnten. Menschen mit Mission finden wir überall. Die Charisma-Trainerin ist der Meinung, dass Menschen, die nicht wissen, was sie wollen, langfristig nicht überzeugen: „Ein Mensch, der weiß, was er will, ist unschlagbar.“ Daher ist es wichtig, herauszufinden, was die eigenen Lebensaufgabe ist: Wofür stehen Sie? Was ist Ihre Mission?

 

Buch:
Einfach mehr Charisma
Was uns wirklich beeindruckt. Wie Sie auf andere wirken
Autorin: Claudia E. Enkelmann
Verlag: Linde International


Ähnliche Artikel

Erfolg hat, wer Regeln bricht

CPIMAGE:23878|erfolghatwerregelnbricht

Erfolg hat, wer Regeln bricht: Wie Leidenschaft zu Spitzenleistung führt. Ein Ausnahmeunternehmer packt aus.

Lesen Sie mehr

Wer keine Fragen hat, riskiert eine Absage

CPIMAGE:23825|Teaser_fragen1

Warum wollen Sie gerade für uns arbeiten? Mit dieser vermeintlich harmlosen Frage stellen Personaler fest, ob Kandidaten sich bereits über das Unternehmen informiert haben. Warum das Sammeln, Aufbereiten und Merken von Informationen über das Unternehmen im Vorfeld Pflicht, verrät Daniela Schlick, Personalberater und Bewerbungscoach.

Lesen Sie mehr

Sprechen wie der Profi!

CPIMAGE:23806|sprechen-wie-der-profi-0850

Haben Sie sich auch schon gefragt, was einen Synchronsprecher so authentisch macht? Oder warum Nachrichtensprecher so kompetent, Sportkommentatoren so dynamisch wirken? In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie Ihre Stimme zielgerichtet einsetzen wie ein Sprecher im Studio. Wir verlosen eine Ausgabe - kurze E-Mail an gewinnspiele@stepstone.at senden und an der Verlosung teilnehmen.

Lesen Sie mehr

Mit der richtigen Haltung zum neuen Job

CPIMAGE:23796|Teaser_koerperhaltung

Mimik, Gestik sowie der Gesichtsausdruck haben eine enorme Wirkung und beeinflussen die Meinung des Personalers über Ihre Person innerhalb der ersten Minuten. Wir haben 7 Tipps, wie Sie Ihre Körpersprache geschickt im nächsten Bewerbungsgespräch einsetzen.

Lesen Sie mehr

Guerilla Deals

CPIMAGE:23789|Teaser_guerilla_deals

Für jeden Geschäftsabschluss braucht es Fingerspitzengefühl. Für den wirklich großen Fisch, den ganz dicken Brocken, braucht es mehr. Levinson und Hendon sind die Experten für Verhandlungsführung.

Lesen Sie mehr

Loading...
Diese Seite drucken

Seite drucken