Über StepStone

Mit rund 6 Mio. Seitenzugriffen 5.000 topaktuellen Stellenangeboten und mehr als 320.000 Unique Users (Kandidaten auf Jobsuche) pro Monat zählt StepStone.at zu den führenden Online-Stellenmärkten Österreichs. Als Teil der Axel Springer Verlagsgruppe und Gründungsmitglied des größten Bündnisses von Marktführern im Bereich Online-Recruitment "The Network" ist StepStone in der Lage, mit nur einem einzigen Ansprechpartner in Österreich qualifizierte Fach- und Führungskräfte in mehr als 120 Ländern zu rekrutieren.

StepStone.at: Anstelle anstrengender Ansteller

Veröffentlicht: 09-05-2011

Im April übernahm StepStone Österreich die Patronanz für den diesjährigen RAMSES-Texterworkshop. Der von der RMS Austria mit Unterstützung des CCA (Creativ Club Austria) initiierte Workshop für Jungtexter fand heuer bereits zum 10. Mal statt. Im Rahmen der 2-tägigen Veranstaltung entstanden ausnahmslos erstklassige Hörfunkspots. Einen davon bringt die Jobbörse in einer breitenwirksamen Radiokampagne im Mai zur Ausstrahlung.

Stefan Barislovits, Marketingleiter bei StepStone Österreich, präsentierte den 20 Teilnehmern die wichtigsten Key Facts zum Unternehmen: StepStone versteht sich als DIE Jobbörse für Fach- und Führungskräfte. StepStone listet mehr als 5.000 tagesaktuelle Jobangebote, auf die rund 300.000 Besucher pro Monat zugreifen.

Hochkarätige Experten

Die Aufgabenstellung an die Workshop-Teilnehmer war es, einen Radiospot zu gestalten, der mit "intelligentem Humor" die hochqualifizierte Kandidatenzielgruppe der Jobbörse anspricht. Auch in diesem Jahr standen den in vier Teams eingeteilten Kreativen hochkarätige Experten mit ihrem Wissen um wirksame Radiowerbung zur Seite: Hans-Peter Albrecht (hp albrecht Werbeagentur, München) sowie die Texter/Konzeptionisten Joachim Glawion, Karin Kammlander und Cosima Reif. Als Regisseure gaben Klaus Funk (Studio Funk Hamburg) und Robert Werthan hilfreiche Tipps.

Professionelle Produktion

Bereits einen Tag später waren gezählte 21 Spots von vier Stimmakrobaten (u.a. Herbert Haider von den Comedy Hirten) im Studio eingesprochen. "Wir sind ehrlich beeindruckt, wie schnell und professionell die Workshop-Teilnehmer unser Briefing in überaus humorvolle und wirksame Spots umgesetzt haben", freut sich Stefan Barislovits über die gelungene Veranstaltung. Zur Ausstrahlung gelangt nun ein Spot der Gruppe Reif, der den Begriff "Angestellte" in einem zungenbrecherischen Stakkato charmant durchdekliniert. "Wir hatten angesichts der Fülle gelungener Spots wirklich unsere liebe Not, uns für nur einen Beitrag entscheiden zu müssen", betont Stefan Barislovits.

Werbewunder Radio

"Es ist jedes Jahr aufs Neue faszinierend, wie viele unterschiedliche Spots aus ein und demselben Briefing entstehen können. Für uns ist das wieder einmal Beweis genug, dass Radiowerbung modern, attraktiv und vielseitig ist und Jungkreative beim Texten von Radiospots Spaß haben!", fasst Viktoria Kaspar (RMS Austria) die Ergebnisse des Workshops zusammen.

(Ende)

Alle Spots zum Nachhören »

 

Pressekontakt

Rudi Bauer
Tel: +43/1/405 00 68-71
presse@stepstone.at

Pressebereich

Referenzen

European Society of Radiology

esr

Die Veröffentlichung von Stelleninseraten passiert rasch und unkompliziert. StepStone geht individuell auf unsere Wünsche ein und entwickelt mit uns gemeinsam Problemlösungsstrategien. Als Kunde fühle ich mich durch das StepStone-Team kompetent, zuverlässig und sehr charmant betreut.

www.myesr.org

Alexandra Koch , Human Resources
Social Bookmarks
Diese Seite drucken

Seite drucken