Jobsuche
(Jobtitel, Firmenname oder ID)
(Stadt oder Postleitzahl)
21

Online-Bewerbung

Die Online-Bewerbung liegt im Trend. Welche Besonderheiten Sie beachten müssen, lesen Sie hier.

Introvertierte im Jobinterview

CPIMAGE:24567|intro_web

Kommunikativ, gesprächig, selbstbewusst – mit diesen Eigenschaften kommen Bewerber gut durch Vorstellungsgespräche und hinterlassen idealer Weise einen bleibenden Eindruck beim Gegenüber. Ruhig, schüchtern und verunsichert – das sind Eigenschaften, mit denen Bewerber meist nicht überzeugen können. Personen, die von ihrer Persönlichkeit her eher nach innen gerichtet sind, haben es oftmals schwer am Arbeitsmarkt.

Lesen Sie mehr

Wie holen Sie das Maximale aus Ihrer Bewerbung heraus?

CPIMAGE:24560|maximum_web

Bewerber haben eine Menge zu bieten, doch aus den Bewerbungsunterlagen geht das nicht immer treffend hervor. Die eigenen Ziele werden oft nur oberflächlich dargestellt und die Verwertbarkeit der erworbenen Kenntnisse für die offene Stelle wird vernachlässigt. Personalberaterin und Karrierecoach Daniela Schlick hat das richtige Werkzeug für die optimale Bewerbung für Sie.

Lesen Sie mehr

Finanzexperten gesucht

CPIMAGE:24513|iStock_84868877_XLARGE_300x200

Österreichische Unternehmen sind auf der Suche nach Finanz- und Rechnungswesenexperten. Vor allem in den Bereichen Finanzmanagement und –analyse als auch Steuern und Treasury sind geeigneten Kandidaten mehr als gefragt. Jedoch ist es zunehmend schwieriger solche zu finden. Laut einer Gehaltsübersicht von Robert Half sehen sogar 92% der Unternehmen das Finden qualifizierter Fachkräfte als große bis sehr große Herausforderung.

Lesen Sie mehr

Mythos Sommerloch - Jetzt erst recht!

CPIMAGE:24478|keine_angst_vorm_sommerloch

Sollten Sie gerade auf Jobsuche sein – Sagen Sie jetzt bitte nicht: „OK, dann verbringe ich diesem Sommer am Strand und fange nach Schulbeginn wieder mit dem Bewerben an!“ Es bieten sich nämlich in dieser Situation durchaus Chancen für Jobsucher und Jobsucherinnen – zum Beispiel mit diesen 4 konkreten Maßnahmen.

Lesen Sie mehr

Die Initiativbewerbung

CPIMAGE:24474|die_initativbewerbung

Sie möchten gerne bei einem bestimmten Arbeitgeber tätig werden, bei dem es derzeit jedoch keine Stellenausschreibung gibt, die auf Ihre Qualifikationen passt? Dann probieren Sie es doch ganz einfach mit einer Initiativbewerbung. Sie haben nichts zu verlieren. Im Gegenteil: besten Falles wartet ein neuer Job auf Sie. Ein großer Vorteil der Initiativbewerbung ist, dass Sie keine direkte Konkurrenz haben, da es keine Stellenausschreibungen für den gewünschten Tätigkeitsbereich gibt. Nachteil ist jedoch auch, dass es möglicherweise keinen Personalbedarf im Unternehmen gibt.

Lesen Sie mehr

Selfie als Bewerbungsfoto

CPIMAGE:24439|selfie

Ist ein Selfie als Bewerbungsfoto OK? In diversen Foren lesen sich die unterschiedlichsten Meinungen dazu. Selfie als Bewerbungsfoto – ja oder nein? Wir wollten es ganz genau wissen und haben uns direkt an die Experten gewandt. Wir haben in einer StepStone Blitzumfrage 74 Personalberater, HR-Verantwortliche und Recruiter gefragt, was sie von Selfies als Bewerbungsfoto halten.

Lesen Sie mehr

Pimpen Sie ihr Social Media Profil

CPIMAGE:24407|social_media_bewerbung

Pimpen Sie Ihr Social Media Profil: Bewerber und Arbeitgeber treten immer häufiger über soziale Netzwerke in Kontakt. Die Social Media Bewerbung, auch Bewerbung 2.0. genannt, hat Vor- und Nachteile. Bei der Social Media Bewerbung geht es in erster Linie darum, Interesse beim Arbeitgeber zu wecken. Um die klassischen Bewerbungsmaßnahmen kommt der Bewerber allerdings trotzdem nicht herum. Ist der Social Media Eindruck positiv, so wird er in weiterer Folge zum Vorstellungsgespräch, Telefoninterview oder Assessement Center geladen.

Lesen Sie mehr

Nachhaken bei der Bewerbung

CPIMAGE:24399|nachhaken_bei_bewerbung

Die Bewerbung ist verschickt, das Vorstellungsgespräch gemeistert. Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken. Doch die ersehnte Antwort bleibt aus? Wie soll sich ein Bewerber in diesem Falle verhalten? Empfiehlt es sich zum Telefonhörer zu greifen oder eine E-Mail zu verschicken, um nachzufragen?

Lesen Sie mehr

Bewerbung mit Video

CPIMAGE:24362|miteinemklick

Bewerben wie in Hollywood – mit einem sympathischen Video zieht jeder Bewerber die Aufmerksamkeit auf sich. Der Videodreh sollte jedoch auf keinen Fall unterschätzt werden, denn das Resultat muss unbedingt professionell sein.

Lesen Sie mehr

Bewerbung – so bitte nicht!

CPIMAGE:24350|6fehler

Eine tolle Bewerbung kann durch Fehler schnell zum Flop werden. Für eine gelungene Bewerbung sollten Sie unbedingt folgende 7 Fehler vermeiden.

Lesen Sie mehr

Wie bewerbe ich mich richtig: Per Mail, Online-Formular, mobil, kreativ

CPIMAGE:24325|serie_br_201602

Egal wie Sie sich entscheiden, ob eine Bewerbung per Mail, per Online-Formular, vom Handy aus oder besonders kreativ - gewisse Regeln gibt es trotzdem zu beachten, um einen guten Eindruck zu machen.

Lesen Sie mehr

Wie bewerbe ich mich richtig: Das Bewerbungsschreiben

CPIMAGE:24302|Bewerbungsratgeber StepStone

Erfahren Sie in unserer mehrteiligen Serie "Wie bewerbe ich mich richtig" alles über das Bewerbungsschreiben: Vom Motivationsschreiben, über den Lebenslauf bis zur Bildauswahl. Den Start macht ein grundlegender Überblick über Stärken, allgemeine Kriterien für das Bewerbungsschreiben, und Tipps, um Sie ins beste Licht zu rücken.

Lesen Sie mehr

Tipps fürs Telefoninterview

CPIMAGE:24277|telefoninterview

Das Telefoninterview spart Firmen und Bewerbern Zeit und Geld. Es dient in erster Linie dazu offene Fragen zu klären und fehlende Informationen einzuholen. Häufig wird es dem Vorstellungsgespräch vorgeschaltet. Bewerber sollten es jedoch wie ein kleines Bewerbungsgespräch betrachten. Daher ist eine professionelle Vorbereitung wichtig.

Lesen Sie mehr

Gehaltsverhandlungen

CPIMAGE:24171|geld_am_tablett

Fällt es Ihnen leicht, sich selbst zu vermarkten? Wie gut können Sie im Gehaltsgespräch argumentieren? Conrad Pramböck verrät, was Unternehmen von einem Bewerber im Gehaltsgespräch erwarten und wieweit man nachgeben darf.

Lesen Sie mehr

Personaler wollen keine gesichtslosen Bewerbungen

CPIMAGE:24163|gesichtslos

Gerade am Beginn ihrer Laufbahn haben sehr viele Menschen Schwierigkeiten damit, aussagekräftige Bewerbungsunterlagen zu erstellen. Personaler vermissen klare Zielvorstellungen und bemängeln die Oberflächlichkeit der Selbstpräsentation. Hinweise darauf, über welche für den Karrierealltag verwertbaren Kenntnisse Menschen am Beginn ihrer Laufbahn bereits verfügen, finden Personalverantwortliche in den Unterlagen nur selten. Machen Sie es anders! Nutzen Sie die Bewerbung als erste Arbeitsprobe und setzen Sie sich gegen Mitbewerber durch. Karrierecoach Daniela Schlick verrät Ihnen wie es geht.

Lesen Sie mehr

Rezension: Bewerbungsratgeber Österreich

CPIMAGE:24159|bewerbungsratgeber_oe

Den perfekten Arbeitsplatz zu finden gleicht ein bisschen der Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Soll es eine bekannte Firma sein, wie lange darf der Weg in die Arbeit dauern, welche Position passt am besten zu meiner Ausbildung, und wie wichtig ist die gegenseitige Sympathie?

Lesen Sie mehr

So überzeugen Sie im Vorstellungsgespräch

CPIMAGE:24151|bewerbungsgespraech

Sie haben Bewerbung um Bewerbung verschickt, an Formulierungen gefeilt und auf Antwort gehofft – und nun wurden Sie endlich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen. Zunächst einmal: Herzlichen Glückwunsch! Für die Firma heißt das, dass Sie als Kandidat die festgelegten fachlichen Kriterien erfüllt haben und man nun die Möglichkeit für einen tieferen Eindruck sucht. Um im direkten Kontakt zu überzeugen, gilt es jedoch einige Regeln zu beachten. Denn: Beim Bewerbungsgespräch geht es vor allem um Ihre Persönlichkeit - und um die Chemie der beteiligten Personen.

Lesen Sie mehr

Nachfragen bei Bewerbungen – drängeln erlaubt?

CPIMAGE:24129|nervous

In jeder ausgearbeiteten Bewerbung steckt Arbeit und Hoffnung. Bewerber strengen sich an, alle relevanten Informationen für eine Vakanz in einer angemessenen Zeit zusammen zu tragen und zu versenden. Im Gegenzug erwarten sie sich eine schnelle und aussagekräftige Antwort. Beides erfüllt sich häufig nicht. Viele Bewerber sind unschlüssig, ob sie beim Wunscharbeitgeber drängeln können – oder es besser lassen sollen. Als Bewerbungscoach ist Daniela Schlick mit dieser Frage regelmäßig konfrontiert.

Lesen Sie mehr

Selbstmarketing

CPIMAGE:24089|selbstmarketing

Karriere ist, wenn man trotzdem lacht. Oder anders gesagt: Wer die Karriereleiter hinaufklettern will, muss schon ein bisschen mehr tun als bloß freundlich zu lächeln. Die am weitesten hinaufsteigen, machen auch das Beste aus sich und ihren Leistungen. Sie haben das Gefühl, Ihre Erfolge werden zu wenig anerkannt? Reden Sie drüber. Denn: Wer sich nicht verkauft, schafft es auch nicht bis ganz nach oben.

Lesen Sie mehr

E-Mail für dich

CPIMAGE:23495|Teaser_E-MailSPAM

Die Zeit des Papierkriegs ist vorbei. Denn E-Mail-Bewerbungen und Online-Formulare zählen mittlerweile zu den etablierten Bewerbungsformen. Wir haben 8 Tipps wie Sie sicherstellen können, dass Ihre E-Mail Bewerbung bestimmt beim Empfänger ankommt.

Lesen Sie mehr

Loading...